Mittwoch, 22. Februar 2017

Pinkbox "Februar 2017" (Unboxing)

Hallo meine Süßen.
Am Samstag erreichte mich meine neue Pinkbox für den Monat Februar. Voller Freude und Erwartung habe ich die Pinkbox schnell ausgepackt. Das Design der Februarbox finde ich wirklich toll. Die Box ist Pink und überall mit roten Kussmündern übersehen. Eine wirklich tolle Valentinstags-Ausgabe. Ich möchte euch wie jeden Monat den Inhalt meiner Box gerne zeigen...

Die Pinkbox ist eine monatliche Abobox für 14,95€ im Monat. Hier findet ihr weitere Infos zu der Pinkbox.

Das war alles in der Pinkbox Februar drin:
Auf den ersten Blick habe ich mich sehr über den Inhalt bzw. über die Produkte gefreut....

Die Produkte im Einzelnen:

Elvital "Planta Clear Anti-Schuppen Shampoo Sensitiv für Frauen (250ml für 3,55€)
"Empfindliche Kopfhaut mit Schuppen benötigt spezielle Pflege: Die Verbindung aus ätherischen Ölen und Octolamine wirkt effektiv gegen Schuppen, beruhigt die Kopfhaut und pflegt die Haar intensiv."

Meine Meinung:

Wie cool. Dieses Shampoo habe ich noch nie in Drogerien bisher gesehen und ich freue mich sehr,dass ich es nun ausprobieren kann. Ich habe nicht immer mit Schuppen zu kämpfen, eher ab und zu. Aber meine Kopfhaut ist durchaus empfindlich und ich finde es gut,dass dieses Shampoo die Kopfhaut beruhigen soll. Von der Farbe als auch vom Duft gefällt mir dieses Shampoo gut. Ich werde es bei der nächsten Haarwäsche direkt ausprobieren.


Batiste "Floral & Flirty" Trockenshampoo (200ml für 3,99€)
"Bad Hair Days waren gestern! Mit den Trockenshampoos von Batiste in der Tasche bist du für alles gewappnet! Mit verführerischem Blütenduft ist Batiste Blush ein absolutes Must-Have für herrliche Frühlingsgefühle das ganze Jahr."

Meine Meinung:
Trockenshampoo kann man ja immer gut gebrauchen. Ich finde es gut,dass ich dank der Pinkbox nun ein Backup von meinem Lieblingstrockenshampoo habe! Ich benutze nur Trockenshampoos von Batiste, weil ich vergleichbar andere gute Trockenshampoos noch nicht gefunden habe. Vom Design passt dieses Trockenshampoo natürlich super zur Thematik dieser Box.


Palmolive "Mint Shake" Body Butter Cremedusche (250ml für 1,39€)
"Verführerische Cremedusche mit Minze-Extrakt - die reichhaltige Formel pflegt und hinterlässt eine köstlich duftende Haut. Gönnen Sie sich einen Gourmet-Moment beim Duschen."

Meine Meinung:
Von Palmolive habe ich bereits die anderen Duschgele aus dieser Serie. Bislang war immer das Duschgel mit Vanille mein Favorit. Ich finde es richtig super,dass die neue Sorte dieser Palmolive Reihe direkt in der Pinkbox war. Von der Farbe als auch vom Duft finde ich dieses Duschgel sehr anprechend. Es riecht sehr minzig und lecker wie Kaugummi! Ein toller Duft! Ich werde das Duschgel auf jeden Fall mal ausprobieren und ich hoffe,dass es genauso toll ist, wie die anderen Sorten aus dieser Reihe, die ich schon zu Hause habe...


Garnier "SkinActiv" Gesichtsmasken (je 2,25€)
"So individuell wie du. Die neuen Gesichtsmasken von Garnier SkinActive reinigen und pflegen im Handumdrehen."

Meine Meinung:
Ich benutze total gerne Gesichtsmasken. Diese Gesichtsmasken von Garnier sind neu und ich habe sie bisher noch nicht im Dm gesehen. Ich habe mich sehr gefreut,dass diese neuen Masken in der Pinkbox waren. So kann ich sie direkt ausprobieren. Vom Design finde ich die Masken schonmal sehr ansprechend. Die Aqua Maske klingt für mich sehr vielversprechend. Für mich sind diese Masken ein Highlight aus dieser Pinkbox!


Korres "Raspberry Twist Lipstick" (17,50€)
"Der Lippenstift im Bleistift Stil überzeugt mit langanhaltenden und leuchtendenden Farben.Angereichert mit Himbeeröl, pflegt er die Lippen und bietet antioxydanten Schutz."

Meine Meinung:
Ich finde es gut,dass auch etwas an dekorative Kosmetik in der Pinkbox enthalten war. Die Marke Korres ist mir vom Namen her bekannt, aber ich kann mich jetzt nicht daran erinnern, ob ich schonmal etwas von dieser Marke ausprobiert habe. Die Farbe des Lippenstiftes hat mir direkt zugesagt. Es ist ein sehr helles und hübsches Nude. Genau das Richtige für meine helle Haut! Es handelt sich um die Farbe "Delight". Er hat eine sehr cremige Textur und eine leichte Deckkraft. Für den Alltag scheint er ja perfekt zu sein. Ich freue mich schon richtig drauf, ihn zu benutzen. Für den stolzen Preis von fast 18,00€ hätte ich ihn mir vermutlich nicht gekauft. Umso schöner,dass ich ihn durch die Pinkbox ausprobieren kann.



Mein Fazit zu der Pinkbox Februar 2017:
Die Pinkbox hat mir diesem Monat besonders gut gefallen. Alleine das Boxendesign finde ich mal wieder richtig schön und wurde gut an den Valentinstag angepasst. Die Produktauswahl finde ich auch gut. Ich kann mit allen 5 Produkten aus der Box etwas anfangen.  Meine Highlights diesen Monat waren auf jeden Fall die neuen Garnier Masken und der tolle Korres Lippenstift. Das Shampoo werde ich auch bei meiner empfindlichen Kopfhaut benutzen. Das neue Palmolive Duschgel riecht richtig lecker nach Minze. Und das Batiste Trockenshampoo kann ich auch gut gebrauchen. Der Wert der Box liegt diesmal bei 28,68€. Ich kann euch die Pinkbox empfehlen!

Wie findet ihr meinen Inhalt?

Liebe Grüße





Pr-Sample

Kommentare:

  1. Eine tolle Box ist das! Toll gefüllt und auch optisch ist sie soooo schön. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Der Inhalt ist echt schön! Der Lipstick gefällt mir sehr gut :)

    Lg. Anna
    https://wwwannablogde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Der Inhalt trifft zu 100 % meinen Geschmack, ich hätte mich sehr gefreut :D.
    Besonders die Garnier Masken gefallen mir sehr.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.