Mittwoch, 15. Juni 2016

Degustabox "Picknick im Grünen" (Unboxing)



Hallo meine Süßen.
Heute möchte ich mit euch gerne meine neue und letzte Degustabox auspacken. In der "Mai Box" drehte sich alles um das Thema "Ein Picknick im Grünen!". Es sind wie immer sehr spannende Leckereien und Snacks enthalten gewesen.  Die Box kostet monatlich 14,99€ insklusive Versand und sie ist hier bestellbar

Der Inhalt im Einzelnen:

N.A! Rice Crackers "Sea Salt" 1,69€  und 3 Probiergrößen der Black Pepper Sorte:

Meine Meinung:
Von der Marke N.A! habe ich diese Rice Crackers noch nicht ausprobiert. Mir gefällt das Konzept dahinter sehr gut. Sie bestehen aus thailändischen Jasminreis und bestehen nur aus natürlichen Zutaten und enthalten keine Konservierungsstoffe. Ich habe die Sea Salt Geschmacksvariante ausprobiert und muss sagen,dass ich sie ganz okay fand. Ich finde sie ohne Dip sehr trocken. Mit einem Dip würden sie mir bestimmt besser gefallen.


Fritt Cola, Cola+Orange und LimOrange (je 0,69€)

Meine Meinung:
Die Produkte von Fritt habe ich schon als Kind sehr geliebt. Ich habe diese neuen Sorten noch nicht ausprobiert und war sehr gespannt darauf. Die Sorte Cola hat mir leider nicht gut gefallen, da sie mir irgendwie zu künstlich geschmeckt hat und nicht nach Cola. Die anderen beiden Varianten haben mir sehr gut gefallen. Sie sind nicht zu süß aber auch nicht künstlich.


Look o Look "Mini Candy Sushi" Set (2,49€)

Meine Meinung:
Über dieses Candy Sushi Set habe ich mich besonders gefreut. Von Look o Look habe ich mir als Kind immer wieder gerne Süßigkeiten gekauft. Für mich ist dieses Candy Sushi Set das Highlight gewesen. Ich finde den Mix aus unterschiedlichen Süßigkeiten sehr interessant und es war auch sehr schnell aufgegessen.


Reis-fit süss-sauer (1,79€)

Meine Meinung:
Über dieses Produkt habe ich mich besonders gefreut. Ich mag eigentlich solche "Süß-Sauer" Produkte sehr gerne. Ich werde sie auf jeden Fall ausprobieren. Mit zusätzlicher Ananas kann ich mir diese Pfanne sehr gut vorstellen.


Mr. Tom Erdnussriegel (2 Riegel 0,79€)

 

Meine Meinung:
Von Mr.Tom war schonmal was in der Degustabox und ich finde diese Marke sehr interessant. Allerdings mag ich leider keine Erdnüsse, sodass ich diese beiden Riegel leider verschenkt habe.

 

Schär Twin Bar (2,29€)

Meine Meinung: 
Dieser glutenfreie Waffelsnack mit Milchschokolade erinnert mich von der Optik irgendwie an KitKat. Allerdings schmeckt er nicht so süßlich wie ich es von diversen anderen Schokoladenriegeln gewohnt bin. Die Waffel an sich ist schön knusprig-leicht. Für einen kleinen Pausensnack eine gute Idee.


Henkell "Alkoholfrei" (Sekt: 1,79€)
 
Meine Meinung:
Ich habe ehrlich gesagt noch keinen alkoholfreien Sekt getrunken und bin sehr gespannt auf diesen Henkell Sekt. Sekt trinke ich zu besonderen Anlässen sehr gerne. 

Ständer Premium Lifestyle Drink (1,49€)

Meine Meinung:
Dieser Energy Drink mit Minzgeschmack enthält keine künstlichen Inhaltsstoffe sowie keine Farb-oder Konservierungsstoffen. Ich trinke eigentlich kein Energy, aber ich werde dieses Getränk auf jeden Fall mal probieren. 

Berry White "Bio Erfrischungsgetränk" Lemon&Ginger (1,50€)

Meine Meinung:
Jeder Berry White Drink besteht aus Bio-Fruchtsaft, Tee-Extrakt und kohlensäurehaltigem Quellwasser. Dieses Erfrischungsgetränk enthält eine Früchtekombination mit Beeren (Beeries) und weißem (white) Tee-Extrakt. 


BERENTZEN "Puschkin Golden Ginger" (je 0,50€)

Meine Meinung:
Für eine Party finde ich diese Klopfer sehr passend. Golden Ginger besteht aus Ingwer mit feinherber Orange und mildem Puschkin.Bei besonderen Anlass werde ich sie sicherlich gebrauchen können.


Houdek "KABANOS"  Hot und Klassik (je 1,29€)

Meine Meinung:
Solche Würstchen-Sticks finde ich total praktisch für Unterwegs. Die klassische Variante finde ich sehr lecker. An die Hot Variante habe ich mich noch nicht getraut. 


Crackers Company "Choco Color Peanuts"  (2,59€)

Meine Meinung:
Diese Schokoerdnüsse erinnern mich vom Aussehen sehr an die M&Ms. Ich finde es sogar richtig süß,dass sie farblich an die Deutschlandflagge gestaltet sind. Ich habe sie bereits beim ersten Deutschlandspiel schon geöffnet. Ich finde sie sehr lecker und hoffe,dass sie nicht so schnell leer gehen werden. 

Mein Fazit zu dieser Degustabox:
Ich bin mit dem Inhalt meiner Degustabox wieder sehr zufrieden. Es sind wieder viele spannenden Leckereien und Snacks enthalten gewesen. Besonders gefreut habe ich mich über das Candy Mini Sushi Set und über die schnelle Pfanne. Mir hat die Zusammenstellung dieser Box gut gefallen und ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten Boxen. Empfehlen kann ich euch die Degustabox alle Male.

Wie findet ihr die Degustabox?

Liebe Grüße




 
Pr-Sample


Kommentare:

  1. Die Sushi-Box sieht ja wirklich niedlich aus :D Darüber hätte ich mich wohl auch am meisten gefreut. Ich mag solchen Boxen, etc. unheimlich gerne, da man verschiedenes zur Auswahl hat!

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich finde es immer wieder interessant wie unterschiedlich die Boxen werden können. In meiner waren einige Dinge anders :D

    http://justaelex.blogspot.de/2016/05/degustabox-mai-2016.html

    LG ALex :)

    AntwortenLöschen
  3. Es sind leckere und tolle Sachen dabei, wie immer eben. :) Fritt mag ich sehr gern, jedoch mag ich die Sorte "Cola" nicht. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Inhalt gefällt mir wirklich sehr gut! Von allem ist was dabei :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. huhu, oh die box wäre auch was für mich gewesen. ;) Hab mir letztens eine Suppenbox bestellt und wurde total enttäuscht, bin daher immer etwas skeptisch... Zunächst reichen die Beautyboxen ;PP. Danke für deinen Beitrag, finde sie trotzdem interessant!!
    Liebste Grüße
    tascha
    taschasdailyattitude.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,
    die Zusammenstellung der Box finde ich ebenso ganz interessant... wirklich schöne Produkte. Mich hätten ja sofort die Rice Crackers und das Sushi angelacht! :-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, die Sushi Sweets sind ja niedlich! Mr. Tom esse ich super gerne, aber wenn man keine Erdnüsse mag ist es natürlich nichts ;)

    AntwortenLöschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.