Mittwoch, 2. September 2015

Alfason Repair "Spezialcreme für trockene Haut"

Bilder oder Fotos hochladen  




















Hallo meine Süßen. 
Der Herbst steht in der Tür und bald fangen bei vielen von euch die Probleme mit trockenen Lippen, trockener Haut und Hände an. Einigen neigen einfach von Natur aus zu trockener Haut. Bei Anderen sind es vielleicht die äußeren Einflüsse, die trockene Haut verursachen. Häufiges Duschen, trockene Heizungsluft oder eisige Kälte im Herbst/Winter können eine Ursache für raue,schuppige und rissige Haut sein. Damit man die Barrierefunktion der Haut wieder aufgebaut bekommt, wurde eine Spezialcreme von Alfason Repair für trockene oder sehr trockene Haut entwickelt. 

Der Preis mit 30g liegt bei ca. 5-9€.

Es handelt sich bei dieser Creme um keine normalen Handcreme oder um eine Kosmetikpflegehandcreme, sondern um eine spezielle Hautpflege aus der Medizin. 

Bilder oder Fotos hochladen
Wodurch wird die natürliche Hautbarriere so zerstört? :

Täglich wird ein wenig von der Hautbarriere durch schaben, reiben und schrubben entfernt. Wasser, Seife und Shampoo lösen die Barriere-Fettstoffte heraus. Damit wird nicht nur der Schmutz entfernt, sondern auh die wichtigsten Fettstoffe der Schutzbarriere. 

Wie baut sie die natürliche Schutzbarriere der Haut wieder auf? / Wie wirkt die Alfason Repair Spezialcreme?
Um diese Schutzbarriere der Haut wieder herzustellen wurde die Alfason Repair Spezialcreme entwickelt. Die Alfason Repair Spezialcreme weist sowohl eine Kurz als auch Langzeitwirkung auf.Damit unterscheidet sie sich von vielen herkömmlichen Hautpflegeprodukten,die aufgrund ihrer Zusammensetzung oft nur kurzfristig als Deckschicht wirken. Die natürlichen Fette der Haut fehlen bei diesen Produkten.

Die Alfason Repair Creme führt im Gegensatz zu den herkömmlichen Hautpflegeprodukten die drei Barriere Fettstoffe wie Ceramide, freie Fettsäuren und Cholesterol in die geschädigte Hautbarriere wieder ein. 

Meine Geschichte bzw. Gründe für die Anwendung der Alfason Repair Spezialcreme:
Ich muss sagen,dass ich von Natur aus trockene Haut habe. Gerade im Winter bekomme ich etwas mehr trockene Haut, besonders an den Händen. Manche Stellen werden sogar sehr rissig. Vor diesem Test mit der Alfason Repair Creme habe ich immer herkömmliche Drogerie-Handcremes verwendet, leider ohne den erwünschten Erfolg. Alle Handcremes hatten nur einen Kurzzeiteffekt und nachdem die Creme vollständig eingezogen war, waren die trockenen Hautstellen an meinen Händen wieder da. Umso mehr war ich auf die Alfason Repair Creme, da ich wirklich viel Hoffnung in sie gesteckt habe. 

Bevor ich mit der Anwendung dieser Creme begonnen habe, habe ich wirklich ein kleines Hautproblem gehabt, was mich manchmal wirklich zum Verzweifeln brachte. Die Alfason Repair Spezialcreme ist nicht nur für das Gesicht oder die Hände bestimmt. Ich hatte das Problem,dass ich von heute auf morgen plötzlich trockene Mundwinkel hatte. Es fing alles an mit einem leichten Jucken. Von Tag zu Tag wurde es immer schlimmer. Dann wurden die Mundwinkel rissig, schuppig und es kam Ausschlag hinzu. Ich war oft beim Arzt und Eisenmangel,Allergien und irgendwelche Hautkrankheiten oder sogar Eisenmangel wurden ausgeschlossen. Am Schlimmsten war für mich das Brennen und dieses Jucken an den Mundwinkel. Die schuppigen Stellen waren leider sehr sichtbar. Ich habe angefangen, die Alfason Repair Spezialcreme für meine rissigen und trocknene Mundwinkel zu nutzen. Ich hatte wirklich die Hoffnung aufgegeben,dass es besser wird, da ich davor schon etliche Cremes ausprobiert habe und einfach nichts geholfen hat...jedoch war es mit der Alfason Repair Creme anders... 

Hier seht ihr wie schlimm es damals mit den Mundwinkeln war..

Bilder oder Fotos hochladen





























Man mag es wirklich nicht glauben, aber die Alfason Repair Spezialcreme hat mir mit meinem Mundwinkel Problem sehr geholfen. Natürlich habe ich sie auch bei minimalen und trockenen Hautstellen an den Händen benutzt, da meine Hände nach dem Waschen oft sehr ausgetrocknet sind. Jedoch waren für mich die Mundwinkel das beste Ergebnis.

Meine Erfahrungen mit der Alfason Repair Spezialcreme für trockene und sehr trockene Hautstellen:

Anwendung:
Die Alfason Repair Creme wirkt an den Hautstellen, die für viele Pflegeprodukte unerreichbar sind. Die Alfason Repair Creme sollte einmal am Tag auf die trockenen Hautstellen ganz dünn aufgetragen werden, am Besten am Abend. Ist die Haut mal stärkeren Belastungen ausgesetzt, darf die Creme auch mehrmals am Tag verwendet werden. Motto: Lieber mehrmals auftragen als dick. Die Alfason Repair Creme ist hochkonzentriert und dadurch besonders ergiebig. Bereits geringe Mengen reichen für eine vollständige Wirkung aus. Die Alfason Repair Creme kann zur gewohnten Hautpflege angewandt werden.

Bilder oder Fotos hochladen
Inhaltsstoffe:
-enthält kein Parfum, keine Konservierungsstoffe und keine Farbstoffe.

Petrolatum, Aqua, Paraffin, Paraffinum Liquidum, Glycerin, Sorbitan Oleate, Carnauba, Cholesterol, Ceramide 3, Oleic Acid, Palmitic Acid, Carbomer, Tromethamine

Meine Erfahrungen mit der Alfason Repair Creme:
Die Creme befindet sich in einer weißen,tubenartigen Verpackung, die von einer zusätzlichen Pappumverpackung umgeben ist. In der Umverpackung ist neben der Cremetube auch ein Beipackzettel mit allen wichtigen Informationen enthalten. Die Creme an sich ist weiß und geruchlos. Einen spezifischen Duft rieche ich nämlich nicht heraus. Sie ist von der Konsistenz sehr dick und fettig und reichhaltig. Die Creme lässt sich aufgrund der kleinen Öffnung und der dicken Konsistenz sehr gut dosieren. Sie lässt sich leicht aus der Tube entnehmen. Aufgrund der dicken Konsistenz, sollte man sie wirklich sehr sehr dünn auf die trockenen Hautstellen auftragen, sowie es auch im Beipackzettel steht. Die Creme zieht mit seiner dicken Konsistenz leider sehr schlecht ein und braucht ein wenig bis sie eingezogen ist. Laut Alfason Repair reicht eine geringe Menge für eine volle Wirkung aus. Also man muss nicht denken,dass wenn man viel nimmt, sie noch besser wirkt. 

Bilder oder Fotos hochladen

Ich habe die Alfason Repair Creme für meinen trockenen Mundwinkel angewendet, natürlich habe ich sie ab und zu auch für meine trockenen Hautstellen an den Händen angewandt, nachdem ich mal wieder viele Putzmittel verwendet habe. Der Schwerpunkt meiner Anwendung lag aber auf meinen Wundwinkeln. Nachdem die Creme vollständig eingezogen ist, bleibt ein kleiner Fettfilm auf der Haut zurück. Ich habe diesen Fettfilm später vorsichtig entfernt und die Wirkung der Creme ist geblieben. Direkt nach dem Auftragen hatte ich ein kurzes, aber dennoch gutes Gefühl der Besserung. Mein Ausschlag um die Mundwinkel hat nichtmehr so extrem gejuckt und gebrannt. Meine Haut fühlte sich wirklich beruhigt an. Ich habe die Creme 3 Wochen täglich, meistens abends vor dem Schlafengehen aufgetragen. Mit der Zeit merkte ich immer mehr,wie sich meine zerstörte Hautbarriere um die Mundwinkel langsam wieder aufbaute. Zunächst ist der juckende und brennende Ausschlag verschwunden. Zum Schluss sind dann auch die rissigen und schuppigen Hautstellen um die Mundwinkel besser geworden. 

Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung mit dieser Creme deutlich besser an. Sie ist beruhigter, entspannter und die trockenen Stellen fühlen sich viel weicher und geschmeidiger an. Ich habe seit ich diese Creme benutze, an diesen Stellen auch nichtmehr so extrem trockene Hautstellen bekommen. Sie beugt somit auch ein wenig vor.

Mein Fazit:
Ich bin sehr positiv von dieser Spezialcreme von Alfason Repair überrascht. Ich hätte nie damit gerechnet,dass es wirklich mein Mundwinkelproblem löst. Von Tag zu Tag konnte ich langsam eine kleine Besserung sehen. Die etwas fettige und reichhaltige Konsistenz hat mir jetzt nicht so gut gefallen, jedoch hat sie dafür das eingehalten,was sie auch verspricht. Ich werde die Creme im Winter auf jeden Fall weiterbenutzen und bin gespannt, ob sie die gleichen Versprechen einhält.

Wie findet ihr diese Spezialcreme? Habt ihr sie schonmal ausprobiert?

Liebe Grüße






Pr-Sample

Kommentare:

  1. Die Creme klingt ja wie gemacht für die kalte Jahreszeit. Allgemein habe ich nie sonderlich große Probleme mit trockener Haut, lediglich phasenweise, was sich dann schnell durch einfache Cremes legt. Daher denke ich nicht, dass ich mir die Creme kaufen werde. Dennoch fand ich die Review sehr hilfreich und schön geschrieben :)

    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes.
      Jaa die Creme ist für mich für diese Jahreszeit gut geeignet.
      Gut,dass du nicht so viele Probleme mit trockener Haut hast.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  2. Hey Caro,

    diese Creme kannte ich bis jetzt noch nicht, aber ich besitze eine ähnliche Creme von einer anderen Marke. Der Name der Marke fällt mir gerade nicht ein, aber ich muss sagen, dass ich keine Probleme mit sehr trockenen Stellen habe und ich hoffe, dass es dabei bleibt. :D

    Liebe Grüße

    Anna <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anna,
      schade,dass du diese Creme bis jetzt noch nicht kanntest.
      Aber toll,dass du so eine Creme von anderen Marken besitzt.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.