Sonntag, 30. August 2015

T€di Eistüten Nagellacke (Review)

Bilder oder Fotos hochladen  




















Hallo meine Süßen.
Heute möchte ich euch gerne vier süße Eistütennagellacke von T€DI vorstellen. T€DI ist ein 1€ Laden bei dem es neben vielen tollen Schreibwaren, auch Beautyprodukte gibt. Eigentlich bin ich überhaupt nicht der Typ, der Schminke in einem 1€ Laden kauft, aber es gab eine Sache, die mich wirklich auf Instagram fasziniert hat und zwar die Eistüten-Nagellacke.

Ich  habe mich soo gefreut,als ich diese Eistütennagellacke auch bei mir im T€DI entdecken konnte. Es gibt sie in insgesamt 6 Farben und sie kosten jeweils nur 1,50€. Die Marke ist übrigens Beauty Wome. Für ein Nagellack ist dieser Preis wirklich sehr niedrig.

Die Verpackung dieser Nagellacke gefällt mir richtig gut. Die Nagellacke haben keinen normalen Stiel, sondern eine helle Eistüte, auf der "Ice Cream" draufsteht. Die Fläschchen sind sehr klein gehalten. Der enthaltene Pinsel ist sehr schmal.

Meine Erfahrungen mit den Nagellacken:
Die Nagellacke sprechen mich von den Farben total an. Es sind sehr kräftige und auffällige Farben. Das Pink, das Gelb und das Orange sind sogar noch Neonfarben. Die Nagellacke lassen sich alle gleichmäßig mit dem dünnen Pinsel auftragen. Ich hätte mir schon einen etwas breiteren Pinsel gewünscht.

Der pinke Neonnagellack deckt in einer Schicht und ist der best-deckende Nagellack für mich aus dieser Serie. Die Konsistenz der Nagellacke ist wie gewohnt flüssig, nicht zu dick oder zu dünnflüssig. Der lange Pinsel (die Eistüte) liegt beim Lackieren auch gut in der Hand und ich würde nicht sagen,dass das Lackieren wirklich umständlich ist.

Alle Nagellacke aus dieser Serie haben kein besonderes Effekt-Finish (z.B. Sand, Metall,Matt). Das Finish ist also ganz normal. Sie enthalten auch keinen Schimmer oder Glitzer.Alle Nagellacke haben für mich eine sehr gute Deckkraft und sie decken alle in höchstens 2 Schichten und das für den Preis von 1,50€. Die Trocknungszeit der Nagellacke liegt im normalen Rahmen. Die Farben sind in wenigen Minuten auf den Nägeln getrocknet. Die Haltbarkeit der Lacke liegt bei 3-5 Tagen ohne bzw. mit minimalen Tipwear. Beim Entfernen der Nagellacke gibt es auch keine Schwierigkeiten.

Swatches zu den Nagellacken:

Bilder oder Fotos hochladen 




















Der neonpinkfarbende Nagellack hat mir am Besten aus dieser Serie gefallen. Ein richtig tolles Barbie-Pink.

Bilder oder Fotos hochladen





















Bilder oder Fotos hochladen 




















Der türkisfarbende Nagellack ist der einzigste Nagellack aus dieser Serie, der nicht so schön leuchtet auf den Nägeln, aber denoch gefällt mir die Farbe sehr gut.

Bilder oder Fotos hochladen 




















Bilder oder Fotos hochladen 




















Der orangeneonfarbige Nagellack gefällt mir auch sehr gut. Es ist ein wirklich auffälliges Orange,dass mich an eine quietschige Orange erinnert.

Bilder oder Fotos hochladen






















Bilder oder Fotos hochladen 

Der letzte Nagellack konnte mich aus dieser Serie von der Farbe her nicht so ganz überzeugen. Es ist ein neonfarbiges Lemonen-Gelb. Die Farbe konnte mich irgendwie nicht überzeugen, da die Farbe im Finish wie ein "dreckiges" Lemonen-Gelb aussieht.

Bilder oder Fotos hochladen 


















Mein Fazit zu den Eistütennagellacken von T€DI: 
Ich bin sehr zufrieden mit den Eistütennagellacken. Ich hätte diese gute Deckkraft der Nagellacke wirklich nicht erwartet, da sie ja nur 1,50€ gekostet haben und es sich um No-Name Nagellacke handelt. Die Verpackung macht auf mich keinen billigen Eindruck und auch der Eistüten-Stiel liegt sehr fest und gut in der Hand. Das Einzigste,was ich bei den Nagellacken wirklich nicht so gut fand, war der Pinsel. Ich finde er ist leider sehr schmal. Ich bin etwas dickere Pinsel von anderen Nagellacken gewohnt. Der Pinsel hätte schon etwas breiter sein können. Die Trocknungszeit und die Haltbarkeit dieser Nagellacke liegen auch im Normalbereich. Ich freue mich sehr,dass ich diese Nagellacke mitgenommen habe.

Wie findet ihr diese Eistütennagellacke?

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Optisch sind die Nagellacke ja ein echter Hingucker und die Farben sind auch echt toll für den Sommer. Ich mag breite Pinsel auch lieber. Mal schauen, ob es sie bei uns auch gibt :)

    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  2. Die Nagellacke sind wirklich toll! Den pinken hätte ich auch so, so gerne gehabt... aber in keinem Laden war er noch zu haben :( die anderen Farben bekam ich ohne Probleme.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Isa,
      es freut mich,dass dir diese Nagellacke gefallen.
      Schade,dass du den pinken Nagellack nichtmehr bekommen hast.
      Liebe Grüße
      Carolin

      Löschen
  3. Ich hatte erst gestern auch mal wieder einen älteren P2 LE-Lack gepinselt, bei dem der Pinsel recht schmal war, ist schon komisch, man findet das nicht mehr so oft :) Die Eistüten-Lacke finde ich so niedlich und dass sie qualitativ auch so gut sind, ist umso besser. Ich habe in diesen Ein-Euro-Shops etc. auch schon oft gute Sachen entdeckt. Allerdings muss ich bei den Farben passen, neon geht für mich gar nicht, dennoch gefallen sie mir gepinselt bei Dir richtig gut, vor allem das Orange. LG

    AntwortenLöschen
  4. Also optisch finde ich sie echt niedlich. :D Allerdings würde mir die Farben nicht zusagen. Ich mag so grelle Farben nicht so gern. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die sehen ja wirklich toll aus!<3 Allein schon wegen der süßen Verpackung!
    Toll, wenn sie dich auch von der Deckkraft überzeugen konnten! Das Ergebnis ist wirklich total schön!<3

    Alles Liebe,
    Hanna

    AntwortenLöschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.