Montag, 26. Januar 2015

Essence "Hidden Stories" LE





















Hallo meine Süßen.
Nachdem ich euch die "Like an unforgettable kiss" LE von Essence bereits in diesem Beitrag vorgestellt habe, möchte ich euch nun die "Hidden Stories" LE von Essence vorstellen. In der "Hidden Stories" sind diesmal sehr pastellige Farben mit viel Glitzer und Schimmer enthalten gewesen.

Hier einmal eine kleine Übersicht mit den Produkten,die ich euch vorstellen möchte:






















Die Produkte im Einzelnen:

Die Essence "Hidden Stories" soufflé eyeshadows:

Essence soufflé eyeshadow-Nr.02 enchanted by hint of mint (Links) und 03 mauve-llous fairy (Rechts)-2,99€




Essence soufflé eyeshadow Nr.03 mauve-llous fairy:

03 mauve-llous fairy ist ein sehr heller Lila-Fliederton, der mir sehr gut gefällt. Er enthält auch sehr starken Schimmer. Er lässt sich leicht auftragen und hat eine mousseartige Konsistenz. Er ist gut pigmentiert und lässt sich gut auf dem Lid verteilen. Halten tut er ca. 3 Stunden. Ich war sehr überrascht,dass er so gut hält, da ich damals bei einem Cremelidschatten von Essence eine ganz andere Erfahrung gemacht habe. Dieser Lidschatten ist nicht in die Lidfalte direkt verschwunden,nachdem ich ihn aufgetragen habe.Das Tragegefühl auf dem Lid finde ich nicht so gut, da sich der Lidschatten für mich nach dem "Festwerden" so anfühlt, als hätte ich mir "Tesafilm" auf das Lid geklebt. Es fühlt sich sehr eng an. Man merkt auch ein sehr starkes Ziehen auf dem Lid.
Das Finish gefällt mir richtig gut. Auf dem Lid entsteht ein hübscher Fliederton.


































Essence soufflé eyeshadow Nr. 02 enchanted by hint of mint:

02 enchanted by hint of mint ist ein sehr heller Mintton, der mich ebenfalls sehr anspricht. Er ist ebenfalls wie der andere Lidschatten gut pigmentiert und enthält ebenfalls Schimmer. Leider ist der Auftrag im Gegensatz zum Lilanen deutlich schwieriger. Der Lidschatten  ließ sich irgendwie nicht so gut auf dem Lid verteilen, da er so kleine "Haufen" gebildet hat. Der Auftrag war eher sehr ungleichmäßig. Die Konistenz ist ebenfalls mousseartig,aber sie ist noch viel zäher als der Lilafarbende. Auch hier stört mich sehr das beengte Tragegefühl. Dieser Lidschatten fühlt sich ebenfalls auf dem Lid sehr schwer und beengt an. Leider konnte mich die Farbe dieses Lidschattens auch nicht überzeugen, da er nicht "minzig" schimmert,sondern eher silber. Die Haltbarkeit beträgt auch ca. 3 Stunden.























Hier habe ich einen der beiden Essence soufflé eyeshadow aufgetragen und zwar den soufflé eyeshadow in der Farbe Nr.03 mauve-llous fairy:

Amu mit dem 03 mauve-llous fairy
soufflé eyeshadow





















Der Essence "Hidden Stories"  Highlighter:

Essence Highlighter Nr. 02 enter wonderland-2,99€

Dieser Highlighter war für mich eigentlich das Herzstück dieser LE. Aber in der Anwendung konnte er mich doch nicht ganz überzeugen. Der Highlighter ist von der Konsistenz sehr cremig und "luftig". Er enthält sehr feinen Schimmer, der mich nicht stört. Auf den ersten Blick konnte ich mir diesen zarten Fliederton überhaupt nicht vorstellen. Aber beim Auftragen gibt er nicht wirklich Farbe ab. Ich war sehr enttäuscht,da der Highlighter nicht so gut pigmentiert ist. Man muss schon viel schichten,damit man etwas sieht. Nachdem man viel geschichtet hat, entsteht ein sehr sehr schwacher Fliederton mit Schimmer. Die Farbe ist eher sehr dezent,aber der Schimmer ist schön. Verteilen lässt er sich gut.
































Das Essence "Hidden Stories" Lipgloss:

Essence Lipgloss Nr.02 mauve-llous fairy-1,79€

Dieses Lipgloss hat auf den ersten Blick meine volle Aufmerksamkeit gehabt. Der Lilaton (Farbe des Lipglosses) im Fläschchen ist wirklich hübsch. Im Fläschchen schimmert er auch bunt. Aber im Auftrag war die Farbe auch nicht überzeugend. Auf den Lippen aufgetragen sieht man gar keine Farbe, sondern nur ein transparentes Gloss mit starken Schimmerpartikeln. Das Lipgloss hat eine flüssige und etwas zähe Konsistenz,die sich dennoch gut verteilen lässt. Das Tragegefühl auf den Lippen ist angenehm. Der Lipgloss "schmeckt" und "riecht" sehr künstlich. Kleben tut er auf den Lippen nicht. Die Haltbarkeit beträgt 2 Stunden. Austrocknen tut er die Lippen nicht.

































Die Essence "Hidden Stories" Glitzerpigmente:

Essence pixie dust in den Farben Nr.01 carrie's fairy dust (Links) und Nr. 02 trixie's pixie dust
-2,29€

Eigentlich bin ich überhaupt kein Fan von solchen Glitzer Pigmenten, da sich der Glitzer nach dem Öffnen und Auftragen überall verteilt, aber dennoch fand ich diese Glitzer Pigmente am Anfang sehr interessant. Es handelt sich um "reine" Glitzerpartikel. Beim Auftragen muss man sehr vorsichtig sein,da man sonst überall den Glitzer hat. In der Anwendung konnten sie mich leider nicht überzeugen, da man aufgetragen von dem Glitzer sehr wenig bzw. gar nichts sieht.  Wenn man den Glitzer gleichmäßig verteilt, sieht man nur noch vereinzelte Glitzerpartikel. Auch die kleinen Löcher (Öffnung) finde ich eher bei solchem Glitzer unpassend, da der ganze Glitzer beim zu festem "Stoßen" herausströmt. Ich weiß bis jetzt noch nicht,ob ich diese Glitzer-Pigmente verwenden werde, da ich es nicht schön finde,wenn um mich herum alles glitzert. Für ein Amu sind sie eher unbrauchbar,da man auf dem Lid nicht wirklich was sieht und sich der Glitzer lieber ins Gesicht verkrümmelt. Als Higlight auf den Schulterknochen oder am Body kann ich mir das Glitzer im Sommer vorstellen.























01 carrie's fairy dust ist ein sehr heller Fliederton, der ebenfalls silberfarbende und bunt schimmernde Glitzerpartikel enthält.
















































02 trixie's pixie dust sind silber-weißfarbende Glitzerpartikel, die ebenfalls sehr stark schimmern und glitzern.
























Der Essence "Hidden Stories" Mascara Topper:







Essence Mascara Topper Nr.02 where did I park my unicorn? -2,29€

Dieser Mascara Topper hat mich auf den ersten Blick nicht so sehr angesprochen,weil ich damals einen Mascara Topper hatte, der bei mir leider nichts gebracht hat. Deswegen hatte ich keine hohen Erwartungen an diesem Topper. Aber ich wurde überrascht. Dieser Topper hat mich von der Farbe schonmal sehr angesprochen. Es ist ein sehr heller Blauton, der bunte feine Glitzerpartikel enthält.Das Bürstchen des Mascara Toppers sieht mehr als interessant aus. Es sieht aus wie ein länglicher Stab mit "Rillen". Ich konnte mir zunächst den Auftrag mit dieser Bürste überhaupt nicht vorstellen.Das Bürstchen trennt die Wimpern beim Auftragen sehr gut und ich muss sagen,dass ich niemals damit gerechnet hätte, dass sooo ein tolles Finish mit dieser Bürste entsteht. Das Bürstchen gibt gut Farbe ab (auch wenn man das bei dem ersten Handswatch nicht erkennen kann). Ihr könnt die Farbabgabe aber auf meinen Wimpern sehen. Die Glitzerpartikel bleiben tatsächlich an die Wimpernspitzen hängen und sie funkeln wirklich schön. Einen leichten Blauton gibt die Bürste auf den Wimpern auch ab. Verklumpen tut der Topper die Wimpern nicht. Der Mascara Topper lässt sich auch wieder einfach entfernen.














Hier könnt ihr euch den Mascara Topper auf meinem Wimpern näher anschauen:
























Das Essence "Hidden Stories" hair dye powder:







Essence hair dye powder Nr. 01 enter wonderland-2,99€

Ich bin leider gar kein Fan dieser Haarfärbepuders. Das Haarpuderdöschen gefällt mir vom Design richtig gut. Das Haarpuder an sich ist flieder und enthält keine Glitzer oder Schimmerpartikel. Es ist gut pigmentiert. Die Anwendung klingt einfach: Man muss einfach mit seiner Haarsträhne durch dieses Döschen streichen. Für mich ist diese Anwendung nicht einfach, da man sehr gut aufpassen muss,dass man nicht die ganze Farbe an den Händen als auch an den Klamotten hat. Krümmeln tut es beim Auftragen leider auch. Für meine schwarzen Haare ist das Haarpuder viel zu hell und man sieht kaum in meinem Haar etwas von diesem Haarpuder. Bei hellen Haaren könnte man durchaus mehr sehen. Was ich leider sehr schade finde ist,dass man beim Tragen des Haarpuders auch sehr schnell Farbe in die Kleidung bekommen kann. Es genügt,wenn die entsprechende Haarsträhne Kontakt zur Kleidung bekommt. Auswaschen lässt sich die Haarkreide sehr einfach und gut.
































Die Essence "Hidden Stories" Nagellacke:














Essence Nagellack "the frosted" Nr.02 enchanted by hint of mint (Links)
Essence Nagellack "the metallic" Nr. 04 where did I park my unicorn? (Rechts)
-1,99€

Ich bin ein totaler Nagellackjunkie und die Nagellacke aus dieser LE haben mir deshalb besonders gut gefallen. Es gibt diesmal verschiedene Effektnagellacke. Die Farben der Nagellacke sind auch sehr pastellig. Ich habe einmal den "the frosted" Nagellack Nr.02 enchanted by hint of mint (Links) und den"the metallic" Nagellack Nr. 04 where did I park my unicorn? (Rechts) getestet.






















04 where did I park my unicorn? hat mich alleine vom Namen total angesprochen. Ich finde diesen Nagellack-Namen total niedlich. Bei diesem Nagellack handelt es sich um einen sehr hellen und pastellfarbigen und metallischen Nagellack. Die Farbe gefällt mir auf den ersten Blick richtig gut. Beim Auftragen dieses Nagellackes hatte ich keine Probleme. Er ist flüssig und verteilt die Farbe auf den Nägeln sehr gut. Es entsteht ein sehr gleichmäßiges und streifenfreihes Finish. Ich habe 2 Schichten aufgetragen,um ein deckendes Finish zu erzielen. Die Trocknungszeit betrug ca. 6 min.Der Metalleffekt ist schon gegeben und er gefällt mir richtig gut.
























02 enchanted by hint of mint ist ein sehr pastellfarbiger Mintton, der mir ebenfalls als Nagellack gut gefällt. Er ist ebenfalls von der Textur sehr flüssig und lässt sich leicht auftragen. Der Pinsel fächert beim Auftragen gut. Auch bei diesem Nagellack habe ich 2 Schichten für ein deckendes Finish benötigt. Die Trocknungszeit lag bei weniger als 7.min. Das Finish und der leicht sandige Effekt auf den Nägeln gefällt mir richtig gut. Der pastellige Mintton auf den Nägeln spricht mich auch sehr an.



Das Essence Hidden Stories hair spray chalk:











Essence temporary pastel hair spray chalk Nr.01 enter wonderland -3,29€

Auch mit diesem Pastell-Spray für die Haare kann ich nichts anfangen, da ich sowas für meine Haare nicht verwende. Von solchen Sprays werden meine Haare immer sehr schnell fettig oder klebrig. Ich kann euch aber sagen,dass das Pastell-Spray gut pigmentiert ist und auf dem Handrücken einen sehr intensiven Lilaton abgibt. Glitzer konnte ich nicht erkennen. Das Pastell-Spray riecht auf jeden Fall richtig toll.





























Das waren auch schon die Produkte, die ich euch aus dieser LE vorstellen wollte.

Mein Fazit zur LE:
Insgesamt bin ich mit dieser LE zufrieden,auch wenn mich das ein oder andere Produkt enttäuscht hat. Besonders gut gefallen haben mir die Nagellacke, der lilafarbende Cremelidschatten, der Mascara Topper. Nicht so gut gefallen bzw. so lala gefallen haben mir der Highlighter, der mintfarbende Cremelidschatten, das Haarpuder, das Haarpastellspray,die Glitzerpigmente und das Lipgloss.

Meine Empfehlungen an Euch aus dieser LE:
-> Mascara Topper 
-> die beiden Nagellacke
-> der lila-fliederfarbende Cremelidschatten.

Wie findet ihr diese LE? Habt ihr euch was mitgenommen? Gibt es bei euch Tops und Flops?

Liebe Grüße






Pr-Sample

Kommentare:

  1. Wow! Das ist ja mal ein ausführlicher Bericht. Ich habe den Nagellack, der Dir in Deiner Vorstellung fehlt, ausprobiert. Vom Auftrag, Farbe und Haltbarkeit bin ich begeistert. Das Ablackieren war allerdings der Horror. Sehr, sehr hartnäckig.
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni <3
      dankeschön. Jaa ich habe mir viel Mühe gegeben <3
      Ohh toll. Welcher Nagellack ist das denn? Ich hab noch zwei weitere, aber nicht den aus Müller.
      Toll,dass du von den Nagellacken soo begeistert bist.
      Jaa das Ablackieren ist immer Horror.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  2. Ich habe den Matten Lack aus dieser LE und sobald er getrocknet ist bröselt er direkt wieder von meinen Nägeln ab :(. vielleicht sollte ich mir mal die anderen Produkte dieser LE anschauen, trotzdem toller Bericht :)

    Liebe Grüße,
    Minchen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Minchen<3
      Ojee das klingt ja nicht schön. Tut mir sehr leid,dass du solche Erfahrungen mit dem matten Nagellack machen musstest. Ich habe ihn noch nicht ausprobiert.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  3. Sehr schöner Post und ein wundervolles AMU!<3 Besonders toll finde ich, dass du immer deine Empfehlungen auflistest! Ach Caro- Mich begeistert dein Blog jedes mal aufs neue!:)<33

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Hanna-Maus <3
      Ich freue mich,dass dir der Post und das Amu gefällt <3
      Ohh süß<3 Dankeschön<3
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  4. Supi :) Hab' mir auch die Lacke gekauft und direkt mal zwei getestet ;) Ich mag die auch :D haha :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süße,
      toll,dass du die Nagellacke auch magst <3
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  5. Eine wundervolle Vorstellung der neuen Produkte :)
    Dein AMU finde ich auch klasse. Ich habe mir den lilanen Lidschatten mitgenommen, die anderen Produkte haben mich leider nicht so angesprochen :)

    Liebe Grüße

    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Jule,
      freut mich,dass dir meine Vorstellung der Produkte als auch mein Amu gefällt.
      Schade,dass dich die anderen Produkte nicht angesprochen haben.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  6. Ich finde die le ja wirklich schön gemacht ( mit dem Aufsteller etc )
    aber die Produkte selbst..sind so..fade o.o
    Der Mascara topper schaut super aus ^__^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süße <3
      Freut mich,dass dir der Aufsteller besonders gut gefallen hat.
      Jaa der Topper ist toll<3
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  7. ^^mein Bericht dazu ist heute auch online gegangen. Und die Haarkreide ist in deutschland eh nicht erhältlich. Ich hab fast die gleichen Produkte vorgestellt^^
    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Fio,
      jaa den Bericht habe ich schon gelesen. Hihi <3
      Schade,dass die Haarkreide nicht in Deutschland erhältlich ist.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  8. Oh man, die Lidschatten sind so schön aber man liest nicht so viel Gutes darüber - mal gestaltet sich der Auftrag schwierig oder es ziept eben. Das ist so doof, da ich die so schön finde. :(
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elisabeth-Amalie,
      freut mich,dass dir die Lidschatten optisch gut gefallen. Jaa das ist leider sehr schade. Ich komme mit der Konsistenz des Grünen überhaupt nicht klar.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.