Sonntag, 26. Oktober 2014

Balea Badekugel mit "süßem Kakao-Duft"






















Hallo meine Süßen.
Wie ihr ja wisst, gehe ich sehr gerne baden und da es nun draußen etwas kälter geworden ist. habe ich die Gelegenheit heute an diesem ruhigen Tag genutzt und war baden. Ich habe heute die neue Badekugel von Balea mit Kakao-Duft ausprobiert. Diese Badekugel habe ich vor einiger Zeit in der Goodie-Bag vom Dm-Marken Camp gehabt. In diesem Beitrag möchte ich euch gerne von meinen Erfahrungen mit der Badekugel erzählen.

Die Badekugel gibt es in zwei Duftrichtigungen (Erdbeere und und Kakao) für je 1,95€ mit 50g.

Herstellerversprechen:
"Süß macht süchtig. Mit ihren pflegenden Wirkstoffen ist die Badekugel mit süßem Kakao-Duft ein Feuchtigkeitsspender, den wir uns gerne in die heimische Badewanne holen. Die Badekugel mit süßem Kakao-Duft ist vegan. 50 g für 1,95 € (100 g für 3,90 €)."
 






















Die Badekugel befindet sich in einem weiß-durchsichtigem Säckchen. Sie duftet sehr lecker nach Schokolade und besonders stark nach Kakao. Man nimmt den Geruch sehr stark wahr,auch wenn sie sich nur im Säckchen befindet. An dem Säckchen ist ein kleiner Zettel drangehangen. Auf der Vorderseite steht die Marke,die Produktart und die Sorte der Badekugel. Das Titelbild ist meiner Meinung nach sehr ansprechend gestaltet. Dreht man das Kärtchen um, findet man die Herstellerversprechen und die Inhaltsstoffe.

Die Badekugel an sich gefällt mir von der Optik sehr gut. Es handelt sich um eine sehr runde und kleine Kugel. Die Kugel ist vor dem Bad von der Konsistenz sehr fest. Sie ist braun und ist rundum von kleinen braunen Stückchen umgeben. Im Stoffbeutel lösen sich ein paar dieser braunen Stücke. Aber dies ist nicht schlimm, da noch genug dieser braunen Stücke noch an der Kugel haften. 






















Hier findet man die Herstellerversprechen, die Inhaltsstoffe und die Awendungshinweise:





























Die Badekugel soll nach den Anwendungshinweisen in das einlaufende Badewasser gegeben werden. Wenn man die Badekugel in das Badewasser gibt, lösen sich zunächst die braunen Stücke von der Badekugel. In weniger als einer Minute fängt die Badekugel an zu sprudeln. Sie bildet dabei weißen und milchigen Schaum in der Badewanne. Mit der Zeit wird die Kugel immer kleiner und weicher. Die Kugel ist nichtmehr so fest wie am Anfang und sie sieht auch sehr milchig/schaumig aus.

Nach ca. 5-7 min. hat sich die Badekugel vollständig aufgelöst. Es bleiben lediglich die braunen Stücke in dem Badewasser zurück. Ich finde es nicht so toll,dass diese braunen Stücke im Badewasser zurückbleiben, da sie überall am Körper haften bleiben. Ich finde es auch nicht so angenehm,wenn solche großen Stücke im Wasser bleiben. Das Badewasser hat sich nicht wirklich gefärbt. Es ist von der Farbe her eher Gelb-Grau geworden. Ich bin ein wenig enttäuscht, weil ich hätte jetzt mit einem schönen Schoko-Braunton gerechnet. Der Duft ist noch sehr gut wahrnehmbar. Es riecht immernoch sehr lecker nach Kakao und Schokolade.

Die Pflegewirkung finde ich ganz gut. Meine Haut fühlt sich während des Badens und nach dem Baden sehr öllig an. Ich bin nicht so der Mensch, der gerne ein öllig-fettendes Gefühl auf der Haut mag. Also man muss schon dieses Gefühl auf der Haut mögen. Ich mag es leider nicht. 

Nach dem Baden fühlt sich meine Haut (wie oben erwähnt) leicht öllig-fettig an. Die Badekugel ist in geringen Maßen feuchtigkeitsspendend. Meine Haut wurde nicht ausgetrocknet, jedoch aber auch nicht mit viel Feuchtigkeit versorgt.

Die Badewanne war nach dem Wasserablassen von vielen braunen Stücken umgeben. Ich habe die Badewanne noch reinigen müssen, da sie sich sehr glitzschig anfühlte und die braunen Stücke sich noch in der Badewanne befanden.


























Mein Fazit:
Die Idee mit dieser Badekugel finde ich wirklich gelungen. Jedoch hat sie mir nicht wirklich gefallen. Ich mochte dieses öllig-fettige Gefühl auf der Haut leider überhaupt nicht. Ich fand es sehr schade,dass sich diese braunen Stücke nicht in dem Wasser aufgelöst haben und ich bin leider nicht so der Mensch der es toll findet, wenn in meinem Badewasser so etwas rumschwimmt. Der Duft nach Kakao und Schokolade fande ich toll und für mich roch es nicht zu künstlich. Die Pflegewirkung finde ich okay. Meine Haut wurde zwar nicht mit viel Feuchtigkeit versorgt, jedoch wurde sie auch nicht ausgetrocknet. Ich fand es ein wenig schade,dass sich das Badewasser nicht in einem schönen Schoko-Braun gefärbt hat.
Für mich ist die Badekugel leider nichts, aber vielleicht gefällt sie ja jemanden von Euch.

Wie findet ihr die Badekugeln von Balea? Habt ihr diese Kakao-Badekugel schon ausprobiert?

Liebe Grüße                                                                            




                                                                                                                                                            
Pr-Sample                                                                                                                                             

Kommentare:

  1. Ich habe meine Badekugel noch. Ich habe irgendwie Angst davor :D Überall lese ich die braunen Stücke schwimmen rum und das alles flitschig wird, das is doch doof xD Aber benutzen werde ich sie trotzdem mal, probieren kann man schließlich immer.
    Ich gehe jetzt dann baden mit dem Badestick, der reicht ja für 2 Bäder so weit ich weiß. Dann schreib ich die Tage mal wie ich den finde =) Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yasmina <3
      Ich bin ganz gespannt auf deine Erfahrungen mit der Badekugel.
      Den Bericht werde ich mir unbedingt anschauen <3 Hahaha.
      Jaa du hast den tollen Badestick, den ich nicht finden kann.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  2. Oh, ich dachte beim ersten Anblick eher an eine Praline ;-) LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romy,
      das ist ja ein süßer Gedanke <3
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  3. Also ich persönlich fände es ja nicht sooooo geil, wenn mien Badewasser braun wird :DDD

    Schade, dass da so Stückchen bleiben, das schreckt mich ja vom Testen gerade ein wenig ab:(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süße<3
      Ohh schade,dass du das nicht so toll findest.
      Ich hätte mich darüber sehr gefreut. Ich liebe es,wenn sich die Bäder färben.

      Jaa das ist leider echt sehr schade :( Ich hätte es toll gefunden, wenn diese Stücke sich aufgelöst hätten.

      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  4. Wie immer eine tolle Review!<3 Ich war wirklich sehr gespannt, wie du die Badekugel finden wirst, da ich sie ebenfalls kaufen wollte. Schade, dass sie dir nicht so gut gefallen hat. Das kann ich aber verstehen. Solche Braunen Stücke sind wirklich nicht angenehm. Deswegen werde ich sie nicht kaufen. Vielen Dank für deine ehrliche Meinung!<3

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Süße <3
      Freut mich,dass du dich auch wieder über diese Review freust :)
      Ohh schade,dass sie für dich auch nichts ist. :(
      Wie süß<3 Nichts zu Danken<3 Das hab ich doch gerne gemacht.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  5. Das hört sich ja nicht so toll an :-( Dabei haben die Kügelchen so ein hübsches Packaging. Wirklich schade.

    LG Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Juli,
      ne leider kann ich nicht viel Positives über diese Badekugel sagen :(
      Jaa die Verpackung ist wirklich süß<3
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  6. Zu Beginn deines Posts dachte ich zuerst, es handelt sich um Top-Produkt, du hast mir Lust auf ein Bad gemacht. Aber als es dann weiter mit den braunen Stücken und der dreckigen Badewanne ging, bin ich nun doch froh, dass ich vorher deinen Post gelesen habe. Denn rein vom Duft her wäre es genau das richtige für mich für die kalten Tage.

    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mimi,
      ich freue mich,dass ich dir Lust auf ein Bad gemacht habe..hihi.
      Vielen Dank,dass du den Post gelesen hast.
      Ja der Duft hat mir auch sehr gefallen.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  7. Die muss ich auch unbedingt mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süße<3
      Ich bin gespannt, welche Erfahrungen du mit dieser Badekugel machst :) :*
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  8. Sieht an sich eigentlich ganz gut aus, aber scheint ja nicht wirklich so zu sein! Ich bin sehr begeistert von den Schoko-Sachen von The Body Shop! :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sophie.<3
      Ohh die kenne ich noch gar nicht. Danke für den Tipp.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  9. Kakaoduft ist nicht so meins und auch dass da so braunes Zeug rumflutscht und so... näää. Ich hab mal die Erdbeerkugel probiert; da schwimmen zwar rote Teilchen herum, aber das finde ich weniger eklig als braune Stückchen. Das erinnert mich an Babys baden, die sich noch nicht so unter Kontrolle haben... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mimi,
      schade,dass Kakaoduft nicht so deins ist.
      Ohh toll,dass du die Erdbeerkugel ausprobiert hast.
      Warst du denn insgesamt zufrieden mit der Kugel?
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  10. Ich mag das ölige Gefühl eigentlich schon ganz gerne auf der Haut (z.B. von LUSH - Dream Time), aber die Stückchen im Wasser sind dann auch nichts für mich... Danke für die tolle Review, ich hätte mir auch mehr von der Badekugel erwartet :-)

    Alles Liebe
    Doris von Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Doris Weber <3
      Ohh das ist ja toll,dass du das ölige Gefühl auf der Haut sehr magst <3
      Nichts zu Danken <3
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  11. Ich liebe Schokolade wirklich in jeder Form, aber darin baden würde ich nicht wollen. O.o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süße <3
      Freut mich,dass du in jeder Form Schokolade magst.
      Schade,dass du nicht darin baden möchtest :D
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  12. Liebe Caro. Die Stückchen im Badewasser lassen sich vermeiden wenn man die Badekugel im Nylonsäckchen lässt und alles so komplett ins Badewasser legt. Dein Beitrag finde ich sehr gut! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lianda<3
      Vielen vielen Dank für deinen süßen Tipp.
      Daran habe ich nicht gedacht und das werde ich auf jeden Fall nochmal ausprobieren.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  13. Obowhl ich anfangs so begeistert war, bin ich nach deinem Review etwas skeptisch. Vom Duft her würde sie mich aber schon sehr reizen. :)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elisabeth-Amalie,
      Ojee das tut mir leid,dass du jetzt ein wenig skeptisch bist.
      Jaa der Duft ist wirklich reizend <3
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  14. Sehr schön beschrieben :*
    Ich mag das auch nicht wenn so Teile im Wasser schwimmen ..
    Die badekugeln von lush finde ich viel viel besser (:

    liebste Grüße♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süße <3
      Ohh das glaub ich dir <3
      Ich habe die Badekugeln von Lush noch gar nicht ausprobiert. Hast du einen Favoriten?
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen

    2. ich kann die den badestern ans herz legen, den hatte ich letztes jahr geholt & es gibt den zum glück wieder *-* Der duft ist perfekt für die weihnachtszeit ^__^
      hab dir mal den link mit eingefügt, dann musst du nicht lange suchen (:
      http://www.lush-shop.de/magic-wand-multiples-schaumbad.3143.html

      liebste Grüße♥♥

      Löschen
    3. Ohh danke für den Tipp Süße <3
      Den Badestern kenne ich glaube ich nur vom Sehen.
      Dankeschön <3
      Ich werde gleich mal schauen.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  15. Das ist echt schade, dass die Kugel nicht das hält, was sie verspricht :( Ich bin auch schon ein paar mal um Sie rumgeschlichen, habe sie aber dann doch nicht gekauft. Ich mache Badezusätze generell auch lieber selber. Ein Rezept für Badekugeln gibt es z. B. hier: http://www.badezusatz-selbermachen.de/geschenkideen/badebomben-selber-machen/ Vielleicht hast du ja mal Lust das auszuprobieren. Ich kann es sehr empfehlen! :)

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.