Sonntag, 28. September 2014

Essence Oktoberfest LE (Riesen-Review)






















Hallo meine Süßen.
Heute möchte ich euch in dieser Review 9 Produkte aus der aktuellen "Oktoberfest!" LE von Essence vorstellen. Einige und viele Produkte habe ich euch ja aus dieser LE vorgestellt. Wie ihr ja wisst, war ich ja richtig angetan von dieser LE. Die Farben und das süße Design haben bei mir schon Vorfreude auf das "Oktoberfest" aufgelöst.

Nun zu den einzelnen Produkten: 
 

 




















In dieser LE gibt es zwei Lipglosse in den Farben Zartrose und Pink. Ich habe euch den pinken Lipgloss aus dieser LE habe ich euch bereits auf meinem Blog vorgestellt. Diese pinke Farbe hat mir gut gefallen. Nun habe ich für euch den Lipgloss in der zweiten Nuance (Zartrose getestet) und ich habe einige Unterschiede zum pinken Lipgloss festgestellt.
 
Der rosafarbende Lipgloss (in der Farbe Nr.01 hey, heey beige! uh ah! kostet mit 4ml 1,95€. Der Preis ist für mich als Lipgloss in Ordnung.

Herstellerversprechen:
"mint`n`fruity! einen schönen glossy-glänzenden effekt schenken die lipglosse in nude und pink den lippen. mit coolem minz- oder frischem fruchtgeschmack – perfekt beim bussln!"
 
Inhaltsstoffe:
PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), POLYBUTENE, DIISOSTEARYL MALATE, PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE, ISOSTEARYL ISOSTEARATE, OCTYLDODECANOL, BUTYLENE/ETHYLENE/STYRENE COPOLYMER, ETHYLENE/PROPYLENE/STYRENE COPOLYMER, ISOPROPYL PALMITATE, SILICA DIMETHYL SILYLATE, DIPROPYLENE GLYCOL, MENTHYL PCA, MENTHOL, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, BHT, METHYLPARABEN, PROPYLPARABEN, PARFUM (FRAGRANCE), LIMONENE, CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).


Meine Erfahrungen mit dem Lipgloss:
Der Lipgloss hat für mich eine sehr alltagstaugliche Farbe auf den ersten Blick. Es handelt sich, wie oben schon erwähnt um einen sehr zarten Roseton. Ich war auf diese Farbe sehr gespannt, da ich selten Zart-Rose Töne trage. Die Konsistenz ist ebenfalls wie beim pinken Lipgloss sehr flüssig und etwas zäh. Das Auftragen gelingt mithilfe des sanften und kurzem Appliktors sehr gut. Das Tragegefühl ist sehr angenehm, aber manchmal habe ich ein leichtes "kribbelndes" Gefühl auf den Lippen, das liegt bestimmt am Minzgeschmack. Er fühlte sich aber auch typisch "glossy" auf den Lippen an, wie man es ja bei einem Lipgloss gewohnt ist. Dieses Lipgloss ist nicht wie das pinke Lipgloss fruchtig, sondern es hat einen Minzgeschmack. Ich muss leider sagen,dass mir das Finish überhaupt nicht gefallen hat. Der pinke Lipgloss hat ein tolles Finish erzeugt. Dieser zartrosefarbende Lipgloss sieht dagegen nicht so schön aus, da er sehr milchig auf den Lippen aussieht. Er betont dabei auch die einzelnen Lippenfältchen und für mich sieht es nicht toll aus.

Fazit: Keine Kaufempfehlung von mir,da mir das Finish nicht gefällt. Es sieht einfach zu "milchig" aus und betont zu stark die einzelnen Lippenfältchen.




















 










Lidschatten dürfen für den perfekten "Oktoberfest-Look" natürlich auch nicht fehlen. Insgesamt gibt es in dieser LE 3 schöne Farben.Ich habe den hellrosafarbenden Lidschatten(passend zum Lipgloss) getestet.

Der Lidschatten in der Farbe Nr. 02 fiesta lavendar! kostet 1,95€.
 
Herstellerversprechen:
"festzelt-fun! die drei hochpigmentierten und metallisch-schimmernden lidschatten in braun, flieder sowie lila kreieren ein langanhaltendes augen-make-up. mit den drei unterschiedlichen oberflächen-prägungen hirsch, karussell und brezel entsteht schon beim schminken die perfekte oktoberfest-stimmung."
 
Inhaltsstoffe:
TALC, MICA, ETHYLHEXYL PALMITATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-1, MAGNESIUM STEARATE, CAPRYLYL GLYCOL, POLYLACTIC ACID, CARNAUBA (COPERNICIA CERIFERA) WAX, KAOLIN, HEXYLENE GLYCOL, PHENOXYETHANOL, MAY CONTAIN: CI 77007 (ULTRAMARINES), CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77742 (MANGANESE VIOLET), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).



 









































Meine Erfahrungen mit dem Lidschatten:
Es handelt sich bei diesem Lidschatten um einen sehr zarten Rosaton. Der Rosaton enthält leichte Schimmerpartikel, die aber fast nich sichtbar sind. Die Konsistenz des Lidschattens ist sehr pudrig und weich. Der Lidschatten hat eine sehr süße Prägung in Form eines "Pferdekarussel" bzw. "Kettenkarussel". Wenn man den Lidschatten benutzt, lässt die Prägung leider sehr schnell nach und sie wird förmlich zerstört. Das finde ich sehr schade. Der Lidschatten lässt sich mit meinem Lidschattenpinsel einfach auf das Lid auftragen. Krümmeln tut er dabei nur sehr leicht. Die Farbe muss man ein wenig schichten. Es kommt immer darauf an, wie intensiv jeder die Farbe auf dem Lid haben möchte. Ich habe vorher noch eine Base benutzt. Der Lidschatten ist meiner Meinung nach mittelmäßig pigmentiert. Die Farbe lässt sich gut verblenden. Das Finish gefällt mir sehr gut. Es entsteht ein sehr "Barbie"-ähnlicher Rosaton, der mir gut gefällt. Er hat mit Base einen leichten Metall-Schimmer-Effekt. Nach mehrmaligen Benutzen habe ich auch festgestellt, dass das Lidschattendöschen an sich total ausleiert. Der Deckel lässt sich wie gewohnt schließen, aber es ist nichtmehr dieser Druck da. Ihr wisst bestimmt,was ich meine :)

Fazit: Der Lidschatten gefällt mir von der Farbe her sehr gut. Er ist gut im Alltag tragbar.
Beim Auftragen krümmelt er nur sehr leicht. Die schöne Prägung lässt leider beim mehrmaligen Benutzen sehr nach. Die Farbe ist mittelmäßig gut pigmentiert und lässt sich leicht verblenden.Für 1,95€ kann ich euch den Lidschatten empfehlen.


 



























Passend zu dieser LE gibt es auch noch ein Oil Co
ntrol Paper. Ich muss zugeben,dass ich solch ein Papier noch nie benutzt habe. Ich hatte es zwar immer vor und nun habe ich es endlich mal ausprobiert. Die Verpackung an sich ist schon soooo süß gestaltet worden.

Das Oil Control Paper Nr.01 "o là là, schickeria" kostet 1,95€ und enthält 50 Papierchen.

Herstellerversprechen:
"ob riesenrad, hexenschaukel oder zeltsause! bei so vielen attraktionen darf das oil control paper nicht fehlen. das spezialpapier absorbiert überschüssiges öl auf der haut – für einen langanhaltend matten look ohne das make-up zu beinträchtigen. durch die kompakte form findet es in jedem wiesn-täschchen platz."
 

Anwendungshinweise:
"Einfach das mattierende Spezialpapier auf die glänzenden/öligen Parteien im Gesicht auflegen und sanft tupfen, für einen glanzfreien, matten Teint."

Meine Erfahrungen mit dem Oil Control Paper:
Ich habe (wie oben erwähnt) keine Erfahrungen mit solchen "Spezial-Papierchen" gemacht und daher habe ich mich sehr gefreut, dieses Papier zu testen.  Ich habe eigentlich keine Probleme mit meiner Haut, jedoch habe ich schon Tage, an denen meine Haut anfängt, stark zu glänzen. Ich versuche das Make-up immer mit Puder aufzufrischen. Aber das sieht nach mehrfachen Anwendungen auch nichtmehr schön aus. Das Papier befindet sich in einer kleinen Klapp-Verpackung, aus der es sich einfach entnehmen lässt. In der Verpackung sind 50 Papierchen enthalten. Beim Entnehmen reißen die Papierchen nicht,da sie schon fest von der Konsistenz sind. Die Papierchen sind rosa und leicht transparent. Sie sind sehr dünn. Ich habe es, (wie in den Anwendungshinweisen steht), auf meine glänzende Parteien im Gesicht aufgelegt und diese Parteien sanft abgetupft. Nach der Anwendung hat sich das Papier an sich sehr verändert und man sah,dass es den Talg bzw. die geringen Fettmengen aufgenommen hat, da das Papier von rosa in transparent gefärbt hat. Ich war sehr überrascht vom dem Ergebnis. Mein Make-up wurde durch diese Papierchen nicht zerstört und sah noch gut aus. Lediglich der Glanz wurde von der Haut entfernt. Das Gesicht wirkt leicht mattiert. Somit wurden für mich die Herstellerversprechen schonmal eingehalten. 

Fazit: Ich bin sehr überrascht von diesem "Special-Papier". Es entfernt sehr schnell und gründlich den Glanz von der Haut, ohne das Make-up zu zerstören und die Foundation mitzureißen.Die Herstellerversprechen wurden eingehalten. Der Preis von 1,95€ für 50 Papierchen ist meiner Meinung nach angemessen.



 















































In dieser LE werden die Nägel auch nicht vergessen und es gibt ganz süße Nagelsticker im süßen "Oktoberfest-Style". Ich bin ja ein richtiger Fan von solchen süßen Stickern. Es sind bunte kleine Sticker enthalten. Es sind viele Herzchen, Brezel, Schleifen usw. enthalten.

Die "i mog di" Nagelsticker Nr.01 o là là, schickeria kosten 1,49 €.

Herstellerversprechen:
"servus nail art! süß verzierte sticker wie herzen, brezeln und schleifen können mit den stickern auf die nägel geklebt werden – da schlagen nicht nur bayrische herzen höher!"
 
Meine Erfahrungen mit den Nagelstickern:
Die Nagelsticker gefallen mir vom Design total. Es sind verschiedene Sticker wie Herzchen,Brezel, Schleifen,usw. enthalten, die typisch zum "Oktoberfest" passen. Schade, finde ich es aber, dass von einem Design nur ein Sticker enthalten sind. Es sind keine Sticker doppelt. Die Sticker lassen sich leicht von der Klebefolie entfernen. Das Anbringen der Sticker auf die Nägel erfolgt schnell und problemlos. Sie kleben sehr gut auf den Nägel fest. Ich habe die Sticker mit einem Top Coat nochmal übersiegelt. Die Haltbarkeit der Sticker ist zufriedenstellend. Sie halten ca. 3 Tage auf den Nägeln. Am 4. Tag fangen sie an, leicht abzuknibbeln.

Fazit: Ich finde die Nagelsticker sehr süß und sie pimpen bestimmt jeden Nagellack auf. Sie halten ca. 3 Tage. Schade finde ich es,dass von jedem Design nur ein Sticker vorhanden ist. Die Sticker sind leider nicht doppelt.
 


 


















































Es gibt in dieser LE vier schöne Nagellacke (Hellgrün,Khaki, Pink und Lila). Ich habe alle Nagellacke bis auf den Lilafarbenden Nagellack für euch getestet. Ich bin der Meinung,dass alle 4 Farben gut zu dieser LE passen.

Alle Nagellacke kosten je 1,55€
Die Nagellacke, die ich getestet habe:
-Nr.01 pretty pink dirndl (ein sehr schönes Pink)
-Nr.03 i hol di mit´m traktor ab (ein sehr helles Grün)
-Nr.04 holz oder michel? (Ein hübscher Khaki-Grün-Ton)

Herstellerversprechen zu den Nagellacken:
"colour carousel! mit den deckenden, schnelltrocknenden und langanhaltenden nagellacken in pink, lila, hellgrün sowie braun mit hochglänzendem finish findet jede oktoberfest-beauty die richtige farbe." 
 
Inhaltsstoffe:
BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, PHTHALIC ANHYDRIDE/TRIMELLITIC ANHYDRIDE/GLYCOLS COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, STEARALKONIUM HECTORITE, ACRYLATES COPOLYMER, MICA, ADIPIC ACID/FUMARIC ACID/PHTHALIC ACID/TRICYCLODECANE DIMETHANOL COPOLYMER, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, CITRIC ACID, PHOSPHORIC ACID, CI 77163 (BISMUTH OXYCHLORIDE), CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Meine Erfahrungen mit den Nagellacken:


 

 












Bei dem ersten Nagellack Nr.01 pretty pink dirndl handelt es sich um einen sehr intensiven und knalligen Pinkton. Diese Farbe enthält keine Schimmer oder Glitzerpartikel. Der Pinsel des Nagellackes ist sehr kurz und oben rund abgerundet. Der Auftrag erfolgt mit diesem Pinsel sehr schnell und einfach. Er hat eine sehr flüssige Konsistenz, die keine Schwierigkeiten bereitet. Der pinke Nagellack lässt sich gut auf die Nägel verteilen. Ich war sehr überrascht,dass dieser Nagellack schon nach 2 Schichten ein deckendes Finish erzeugt hat. Die Trocknungszeit entspricht ca. 3-7 min. Die Haltbarkeit des Nagellackes ist auch zufriedenstellend und entspricht ca. 3-5 Tage ohne vorher zu splittern. Das Finish gefällt mir sehr gut. Der Nagellack hat ein leichtes Gel-Finish und gefällt mir gut.
































































Der zweite Nagellack Nr.04 holz oder michel hätte mich vor dem Test vermutlich nicht angesprochen, da ich dunkle Grün bzw. Khaki Töne sehr selten trage. Aber nach dem Testen ist er doch komischer Weise zu meinen Favoriten geworden. Es handelt sich (wie oben schon erwähnt) um einen sehr dunklen Grün bzw. Khaki-Ton. Er besitzt ebenfalls wie der pinke Nagellack einen sehr kurzen,breiten und oben abgerundeteten Pinsel, mit dem ein streifenfreiher und lückenloser Auftrag gelingt.  Die Konsistenz des Nagellackes ist sehr flüssig, die aber keine Schwierigkeiten beim Auftragen Die Farbe enthält im Gegensatz zum pinken Nagellack kleine,feine Schimmerpartikel. Er ist vom weiten Schauen eigentlich sehr "unsichtbar". Er ist ebenfalls sehr schnell deckend bei 2 Schichten. Das Finish gefällt mir bei diesem Nagellack auch sehr gut. Es ist ein tolles Gel-Finish mit leichtem silberfarbenden Schimmer. Die Trocknungszeit und Haltbarkeit ist genauso wie bei dem pinken Nagellack. Er trocknet in weniger als 7 min. und hält ebenfalls 3-5 Tage auf den Nägeln.






















Der 3.Nagellack Nr. 03 i hol di mit´m traktor ab hat mir auch SEHR gefallen.  Es ist ein sehr quietschiges und helles Grün, was mich gleich schon wieder in fröhliche "Oktoberfest-Stimmung" bringt. Der Nagellack hat ebenfalls wie die anderen das selbe Pinselchen.  Der Auftrag ist leider etwas schwieriger als bei den anderen Farben. Die Konsistenz ist flüssig, aber sie stellt keine Schwierigkeiten dar. Der Nagellack braucht leider 3 Schichten bis ein deckendes, streifenfreihes und lückenloses Finish möglich ist. Er ist nach 2 Schichten immer noch sehr streifig,sodass eine 3 Schicht benötigt wird. Die Trocknungszeit beansprucht etwas mehr Zeit aufgrund der 3 Schichten. Aber länger als 10.min braucht die Farbe nicht zum Trocknen. Das Finish gefällt mir trotz der 3 aufgetragenen Schichten sehr gut. Das helle Grün leuchtet förmlich auf den Nägeln. Diese Farbe hält genauso lange wie die anderen beiden Farben aus dieser LE.












































Fazit zu den Nagellacken:
Ich bin mit den Nagellacken sehr zufrieden. Alle 3 gefallen mir farblich sehr gut.  Mit dem Khaki und Pinkfarbenden hatte ich keine Schwierigkeiten und er war schon nach 2 Schichten sehr deckend. Der hellgrüne Nagellack bereitet ein paar Schwierigkeiten, da er nicht gleich deckend ist. Aber mit 3 Schichten kann man bei ihm auch ein deckendes Finish erzeugen. Für 1,55 € kann man nicht meckern, wenn man bedenkt,dass die Farben schon gute 3-5 Tage halten. Es handelt sich um ganz normale Farbnagellacke, die keinen besonderen Effekt, Glitzer oder Sonstiges enthalten.  Ich kann sie euch empfehlen.




















In dieser LE gibt es zwei richtig süße "Apfelbäckchen"-
Blushes, die ich direkt wegen ihrem Design und der süßen Prägung ins Herz geschlossen habe. 

Ich habe beide Blushes für euch getestet.
Beide Blushes kosten mit 9 g jeweils 3,45€.
Der pinke Blush Nr."01 pretty pink dirndl" hat eine sehr süße Hirschprägung.
Der lilafarbende Blush Nr."02 sweet purpleline" hat einen tollen lilafarbenden Brezel als Prägung.

Herstellerversprechen:
"bavaria blush! die beiden rouges mit brezel- oder hirschprägung in flieder sowie rosa und dekorativer, runder papierverpackung verleihen einen frischen teint. für unwiderstehliche apfelbäckchen!"

Inhaltsstoffe:
Der pinke Blush:
MICA, TALC, DIMETHICONE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, MAGNESIUM STEARATE, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT, COCOS NUCIFERA (COCONUT) OIL, ALUMINA, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, CAPRYLYL GLYCOL, PHENOXYETHANOL, AROMA (FLAVOR), MAY CONTAIN: CI 15850 (RED 7 LAKE), CI 73360 (RED 30), CI 77007 (ULTRAMARINES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Der lilafarbende Blush:
MICA, TALC, DIMETHICONE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, MAGNESIUM STEARATE, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT, COCOS NUCIFERA (COCONUT) OIL, ALUMINA, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, CAPRYLYL GLYCOL, PHENOXYETHANOL, AROMA (FLAVOR), CI 73360 (RED 30), CI 77007 (ULTRAMARINES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).
UND/AND
MICA, TALC, DIMETHICONE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, MAGNESIUM STEARATE, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT, COCOS NUCIFERA (COCONUT) OIL, CAPRYLYL GLYCOL, PHENOXYETHANOL, AROMA (FLAVOR), CI 73360 (RED 30), CI 77007 (ULTRAMARINES), CI 77499 (IRON OXIDES). 





























Meine Erfahrungen mit den Blushes:


Der pinkfarbende "Apfelbäckchen"- Blush Nr."01 pretty pink dirndl"
Farbeinteilung:
Der Blush ist in zwei aufeinander-abgestimmten Farben unterteilt. Der größte Teil des Blushes ist in einem sehr hellen Zartrose-Ton gehalten. In der Mitte befindet sich eine pinkfarbende "Hirsch"-Prägung. Die Farben sehen aufgetragen genaus aus wie im Döschen, d.h. sie verändern jetzt nicht die Farbe und sehen aufgetragen ganz anders aus.

Der lilafarbende "Apfelbäckchen"-Blush Nr."02 sweet purpleline":
Farbeinteilung:
Dieser Blush ist ebenfalls wie der Pinke in zwei Farben aufgeteilt. Auch hier ist der größte Teil des Blushes in einem Rosa-Ton gehalten. Nur dieser Rosaton ist etwas dunkler und geht farblich etwas in einem Fliederton über. In der Blush-Mitte ist eine lilafarbende Prägung in Form eines Brezels abgebildet. Ich konnte mir am Anfang dieses Lila auf den Wangen nicht vorstellen. Ich war sehr überrascht,als ich beim Swatchen bzw. Auftragen gemerkt habe,dass die Blushfarbe aufgetragen ganz anders aussieht als im Döschen vorgegeben. Der Rosa-Flieder-Ton sieht auf den Wangen genauso aus wie im Döschen. Der Lilaton jedoch sieht anders aus. Auf den Wangen verwandelt er sich in einem schönen Lila-Weinrot-Ton, der mir gut gefällt.

Die Blushes im Test:

Beide Blushes haben eine tolle Konsistenz. Sie sind sehr pudrig und krümmeln beim Auftragen nicht. Die Blushes sind ganz gut pigmentiert, jedoch muss man sie ein wenig schichten. Die Farben können zusammen oder einzeln aufgetragen werden.Zusammen harmonieren sie sehr gut. Ich finde es sehr schade,dass die Prägung durch das Benutzen sehr nachlässt. Die Farben vermischen sich sehr schnell, wenn man mit den Pinsel durch den Blush geht. Der hellere Ton der Blushes enthält feine Schimmerpartikel. Aufgetragen sieht man diese kaum und der Blush wirkt für mich nicht "zu-schimmernd". Bei den dunkleren Farbtönen (z.B. der Pink und Lila-Ton) sollte man aufpassen,dass man nicht zu viel nimmt, da die Farben schon echt intensiv sind.

Nr.01 pretty pink dirndl






















Nr.02 sweet purpleline






























Mein Fazit:
Mir haben es diese beiden Blushes echt angetan und für mich sind sie das "Herzstück" dieser LE. Die Blushes sind jeweils in zwei Farben aufgeteilt, die super zusammenpassen. Ich finde es leider sehr schade,dass man nicht lange etwas von der hübschen Prägung hat. Die Farben vermischen sich beim Benutzen sehr schnell und die Prägung ist fast nichtmehr erkennbar. Die Prägung ist somit nur ein Hingucker für "kurze Zeit".  

Ich finde diese LE sehr gelungen und es gibt einige Schätzchen in dieser LE, die ich euch empfehlen kann.

Wie findet ihr diese LE? Habt ihr euch auch was aus dieser LE mitgenommen?

Pr-Sample

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Oh man, was für ein Riesenpost :DD

    Schade, dass der Gloss die Lippenfätlchen so unschön ausfüllt, dieses milchige Finish finde ich sonst nämlich gar nicht schlecht. DIe LE ist aber generell ein wenig enttäuschend oder?
    Die Blushes habe ich mir im Laden angeschaut, da waren sie auch nicht so berauschend, trotz des tollen Designs :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes.
      Jaa ich habe versucht mir viel Mühe zu geben <3
      Jaa das mit dem Lipgloss ist sehr schade. Ich finde die LE ganz gut. Der hellgrüne Nagellack und der Lipgloss haben mich etwas enttäuscht.
      Ohh schade,dass du die Blushes nicht so toll im Laden gefunden hast.

      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  2. Richtig, richtig, richtig toller Post!<33 Man sieht , wieviel Mühe du dir doch gegeben hast! Mir gefallen wirklich alle Produkte sehr!:) Nur der Lipgloss trifft nicht so meinen Geschmack!:)

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hanna,
      wie süß<3 Mein Herz freut sich jedes Mal, sooo tolle Komplimente von dir zu lesen <3 Danke dafür!
      Supi,dass dir wirklich alle Produkte gefallen. Wir haben den selben Geschmack und das immer wieder!
      Schade,dass dich der Lipgloss auch nicht so anspricht.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  3. Die Blushes sind sooo hübsch, die Swatches hauen mich aber jetzt auch nicht so um. Ein toller Beitrag, super ausführlich. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes
      Schön,dass du die Blushes hübsch findest.
      Oje das ist schade, dass dir die Swatches von den Blushes nicht so gut gefallen.
      Dankeschön<3
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  4. WOW ! Das ist ja mal eine große Review ! Hast du dir ja echt viel Mühe gemacht Liebes !
    Ich find den rosa Lidschatten ja noch super schön und schleiche da schon einige Zeit drum herum :-)
    Leider hab ich bei den Blushes anscheinend ja irgendwie Montagsprodukte erwischt. Bei mir kaum Farbabgabe. Aber hübsch sehen sie auf jeden Fall aus.
    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annika<3
      Dankeschön<3 Jaa ich habe versucht, euch ein ausführliches Feedback über die Produkte zu geben.
      Ich freue mich,dass dir der rosafarbende Lidschatten so gut gefällt. Dir würde er auf jeden Fall stehen.
      Ohh das ist ja ärgerlich. Tut mir leid,dass die Blushes bei dir nicht so viel Farbe abgebn.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  5. Eine wirklich tolle LE. Da sind einige schöne Sachen dabei. Ich habe mir den Beerenton von den Nagellacken gekauft. Auch eine sehr schöne Herbstfarbe. Leider halten bei mir die Nagellacke immer nie so lange :( Wenn es hoch kommt, dann kann ich mich 2 Tage daran erfreuen.
    Schade das der helle Lipgloss nicht so schön auf den Lippen aussieht. Die Farbe sieht in dem Fläschchen so toll aus.

    LG Juli von JuliCosmetics

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Juli,
      supi,dass dir diese LE gefällt.
      Ich freue mich,dass du diesen schönen Lilafarbenden Nagellack gekauft hast. Das ist echt ne schöne Farbe. Ja das Problem mit den Nagellacken habe ich manchmal auch. Das ist leider echt blöd.
      Jaa ich war auch von dem Lipgloss sehr enttäuscht. Hätte ihn mir gut auf den Lippen vorstellen können.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  6. Hallo Caro, ein toller Bericht! Der Lipgloss und die Lacke gefallen mir von der Farbe sehr gut. So unterschiedlich sind Geschmäcker. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana.
      vielen Dank <3 Schön,dass du meinen Bericht magst.
      Ohh das ist ja super,dass dir der Lipgloss und die Nagellacke gefallen.
      Ich wünsche dir auch einen tollen Abend.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  7. Als ich die Pressbilder von der LE sah, dachte ich oh gott ich muss vieles oder am besten alles haben! Einfach weil alles so hübsch aussah. Aber nachdem ich die Swatches sehe, die meisten Produkte sind doch sehr gewöhnlich. Die Lidschatten finde ich jedoch sehr schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isa,
      toll,dass die Produkte für dich auf den ersten Blick hübsch aussahen.
      Freut mich,dass du den Lidschatten schön findest.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  8. Als ich weiß ja nicht wie weit die Prägung "runter" geht in das Blush, aber ich benutze dafür immer so einen Stippling Brush und damit verwischt das Muster nicht :)
    Ich finde ja, dass die Blushes total gut riechen. Ist dir das schon aufgefallen? :D

    Liebe Grüße :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes.
      Ohh so einen Brush kenne ich noch gar nicht. Von welcher Marke gibt es den denn?
      Jaa stimmt. Die riechen wirklich toll. Aber wonach kann ich nicht genau definieren.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  9. Das ist eine richtig tolle LE, der Lipgloss sieht wahnsinnig hübsch aus :) Die Farbe ist wunderschön

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes.
      Ich freue mich,dass dir diese LE gefällt.
      Ohh toll,dass du den Lipgloss hübsch findest.
      liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  10. Liebe Caro,
    Das ist ja eine meeeeeeeegaaaaa Review! Man sieht, wie viel Arbeit und Liebe du reingesteckt hast!
    Wirklich sehr gelungen!
    Alles Liebe,
    Melle

    AntwortenLöschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.