Donnerstag, 9. Januar 2014

Handcreme von Neutrogena

Hallo meine Süßen.
Draußen wird es immer kälter und die Haut wird empfindlicher und es muss Pflege für die kalten Zeiten her.
Deswegen möchte ich euch heute eine Handcreme mit Nordic Berry von Neutrogena vorstellen.


Es handelt sich um die Handcreme mit Nordic Berry von Neutrogena mit 75ml für 2,95€.
Erhältlich ist sie im Rossmann.

Die Herstellerversprechen auf der Tube:
“Trockene & beanspruchteHände. Gestärkte, glatte Haut Tag für Tag. 3-mal mehr Feuchtigkeit. Die Handcreme mit Nordic Berry von Neutrogena® pflegt trockene, beanspruchte Hände geschmeidig zart – an jedem Tag. Sie kombiniert die Hautpflege-Expertise der Norwegischen Formel mit Nordic Berry. Wissenschaftlich bewiesen, wird das Feuchtigkeitsniveau der Haut um das 3-fache* erhöht. Die Formel arbeitet im Einklang mit den natürlichen Hautprozessen und hilft, die Haut zu stärken. Die leichte, nicht-fettende Creme mit dem zarten Duft zieht sofort ein.[...] Anwendung: Je nach Bedarf täglich mehrmals auftragen. Für empfindliche Haut geeignet. Mit Dermatologen entwickelt. Die Nordic Berry (dt. „Moltebeere“) ist verwandt mit der Himbeere und heimisch in nördlichen Moor- und Waldgebieten Sie gehört zu den teuersten Beeren und wird von Hand gepflückt. Die gelb-orangene Powerfrucht ist essbar und bekannt für ihre Widerstandsfähigkeit.[...]“



Meine Erfahrungen:
Die Kopfstandtube, in der sich die Handcreme befindet, ist mit einem Klappverschluss versehen. Ich habe keine Schwierigkeiten den Klappverschluss aufzumachen, er lässt sich einfach öffnen und wieder gut schließen. Man kann die Menge gut durch die kleine Öffnung dosieren. Durch leichtes Drücken auf die Verpackung,bekommt man die entsprechende Menge herraus. Die Konsistenz der Creme würde ich als cremig, mild, weißlich  und leicht beschreiben. Sie lässt sich einfach und gleichmäßig aufgrund der leichten Textur auf die Handober und Handinnenflächen verteilen. Man nimmt während des Eincremens den Duft nach Beeren war. Ich kann den Duft keiner bekannten Beeren zuordnen,aber es riecht auf jeden Fall nach Beeren. Er riecht sehr beerig und fruchtig. Nach dem Eincremen sind meine Hände sehr weich und geschmeidig. Sie sind auch nicht ausgetrocknet, sondern mit viel Feuchtigkeit versorgt worden. Ich konnte auch nach dem Eincreme keinen Fettfilm auf der Haut feststellen. Die Handcreme hält ca. 2.-3 Stunden mit ihrer Pflegewirkung,danach muss ich erneut eincremen.

Mein Fazit:
Ich bin mega zufrieden mit der Handcreme von Neutrogena. Sie hat einen tollen Duft nach Beeren und riecht sehr frisch. Sie macht die Hände streichelzart und schützt sie auch vor Kälte. Die Konsistenz gefällt mir sehr gut. Was mir auch gut gefällt,dass sie nach dem Eincremen keinen Fettfilm auf der Haut hinterlässt. Die Hände werden nicht ausgetrocknet.
Auch die Pflegewirkung ist für den Preis sehr angemessen. Sie hält ca. 2-3 Stunden.
Ich kann sie euch nur empfehlen.

Kommentare:

  1. Die Handcreme ist übrigens auch im DM oder bei Edeka erhältlich.

    Ich habe sie mir letzte Woche gekauft, meine Hände sind im Winter ständig rau. Ich habe schon so viele Handcremen getestet, die alle nur für den Moment gewirkt haben. Aber die Nordic Berry ist echt umwerfend, bei mir hält sie den ganzen Tag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt. Aber ich hab sie ja im Rossmann gekauft :)
      Ohh das ist doch toll,dass sie dir gefällt. Ja manche Handcremes riechen toll, aber die Wirkung könnte mehr sein...
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.