Dienstag, 24. September 2013

Test der Wunder Nails "One of a Kind" und "You're my pumpkin pie" Nagellacke von Beautytester



Hallo meine Süßen. Heute habe ich für euch einen besonders interessanten Testbericht für euch. Ich wurde von Beautytester als Testerin ausgewäht und durfte zwei wundervolle Nagellacke testen. In meiner Bewerbung habe ich euch das Versprechen gegeben, dass ich ein Nageldesign mit diesen Nagellacken anfertigen möchte. Ich habe mein Versprechen gehalten und habe ein "Palmen"-Nageldesign für euch entworfen. Wie ich das gemacht habe,erfährt ihr noch.
Es handelt sich einmal um die Nagellacke "One of a Kind" und
"You're my pumpkin pie", die ich testen durfte. Nochmal vielen Dank an das Beautytester-Team, dass ich sie testen durfte.



40 you're my pumpkin pie (kräftiges helles Gelb)
30 one of a kind (kräftiges orange)




Grundinformationen:
Marke: Wundernails
Kaufort:im Onlineshop von Wundernails(http://www.wundernails.com)
Preis: 2,59€
Inhalt: 9 ml
Art des Produkts: Nagellack
Sorte: Farbe: 40 you're my pumpkin pie (kräftiges helles Gelb)
30 one of a kind (kräftiges orange)


Verpackung:
Beide Nagellacke befinden sich in einem Fläschchen aus Glas. Der Deckel ist schwarz. Auf der Vorderseite beider Nagellacke ist ein Markenlogo von Wundernails abgebildet und die Art des Produkttest steht auch drauf. Das Design ist sehr schlicht gehalten, aber dennoch schön. In dem Glasfläschchen sind jeweils 9ml enthalten.





 





































 Meine Erfahrungen mit beiden Nagellacken:
Die Farben in dem Nagellackfläschen sehen im Nagellackgläschen sehr kräftig aus und leuchten. Auf den Nägeln schaut es nicht anders aus.Man kann den Deckel einfach aufdrehen und der Pinsel fächert richtig gut und nimmt auch nicht zuviel Farbe auf. Mit dem Pinsel hatte ich keine Schwierigkeiten den Nagellack auf meinen Nägeln zu verteilen. Ich habe bei beiden Nagellacken jeweils nur eine Schicht verwendet, da die Deckkraft des Nagellacks so gut war, dass eine Schicht vollkommen ausgereicht hat. Ich war sehr überrascht von der richtig guten Deckkraft der Nagellacke, weil besonders der gelbe Nagellack richtig gut deckend war und bei beiden habe ich keine Streifen oder Lücken Die Farbabgabe auf den Nägeln entspricht auch der Farbe in den Nagellackgläschen. Beide Farben sowohl das Orange als auch das Gelb leuchten auf den Nägeln und geben einen schönen Glanz ab. Die Farben sind sehr intensiv. Beide Nagellacke sind auch sehr schnell getrocknet. Meine Nägel waren innerhalb 5 Minuten trocken und danach haben sie auch nichtmehr geklebt oder verwischt. Ich bin somit mit der Trocknungszeit sehr zufrieden.
Ich bin auch mega zufrieden mit der Farbabgabe. Die Nägel fallen richtig auf. Für mich sind es zwei super Sommernagellacke, mit denen man auf jeden Fall alle Blicke auf sich zieht. Mit der Haltbarkeit bin ich auch sehr zufrieden. Die Nagellacke auf den Nägeln halten so im Durschnitt 4-5 Tage. An den 1-2 Tag nach dem Auftrag konnte ich keinen Tipwear an den Nagelspitzen feststellen. So nach 4-5 Tage wird der Tipwear an den Nagelspitzen deutlich und ich bin etwas pingelig was das angeht und mache den Nagellack dann meistens weg, weil es für mich nichtmehr schön genug aussieht. Für mich war das Entfernen beider Nagellacke (orange und gelb) kein Problem, obwohl ich mit knalligen Nagellacken eigentlich immer Probleme beim Entfernen habe, da immer so Verfärbungen auf den Nägeln als auch auf der Haut zurückgeblieben sind. Aber das war bei diesen beiden Nagellacke nicht der Fall. Ich habe sie super mit einem herkömmlichen Nagellackentferner entfernen können ohne das Verfärbungen zurückblieben. Ich bin mega zufrieden mit dem Entfernen.






Und nun möchte ich euch noch mein versprochenes Nageldesign zu den Testnagellacken vorstellen.

Ich habe mir ein "Palmen"-Nageldesign überlegt:

Wie habe ich es gemacht?
->Nagel mit dem orangen Nagellack komplett lackieren.
->Nägel trocknen lassen.
->Mit einem Schwamm im unteren Bereich des Nagels mit dem gelben Nagellack eine kleine Fläche tupfen.
->Nägel trocknen lassen.
->Mit einem dünnen Pinsel eine schwarze Palme in die Mitte malen.
->Mit einem blauen Nagellack eine kleine blaue Welle im unteren Bereich des Nagels malen.
-> Nägel trocken lassen.
-> Zum Schluss nimmt ihr einen French Nails Pen und malt vorsichtig kleine weiße Streifen über die kleine blaue Welle.

Und schon ist das Nageldesign fertig.






 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Fazit zum Wunder Nails "One of a Kind" und "You're my pumpkin pie" Nagellacke Produkttest

Ich bin mega begeistert von den Nagellacken von Wundernails, die ich testen durfte. Ich kannte die Marke noch nicht und habe mich sehr gefreut,dass ich sie mal testen durfte. Die Farbabgabe beider Nagellacke gefällt mir richtig gut. Auf den Nägeln geben sie Einiges an Farbabgabe her, leuchten sehr schön und glänzen gut. Mit der Deckkraft,Haltbarkeit, Trocknungszeit und dem Entfernen der Nagellacke bin ich sehr zufrieden. Ich kann euch die Nagellacke nur empfehlen, da mir die Farben sehr gut gefallen. Sie sind auf den Nägeln sehr kräftig und leuchten schön.
Die perfekten Sommernagellacke, die im Sommer gute Laune zaubern.

Kommentare:

  1. Das Nageldesign ist dir richtig richtig gut gelungen! Vorallem dieser OmbréÜbergang im Sonnenuntergang ist toll

    AntwortenLöschen
  2. Wow sieht echt toll aus! Tolle Idee. Sowas wurde ich nicht hinbekommen.

    LG Jasmin

    http://himbeertraum21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sehen sehr schön aus und dein Design ist auch sehr schön geworden. Gefällt mir :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.