Samstag, 1. Juni 2013

Girls on Tour LE von essence

Hallöchen Ihr Lieben :)
Ab Juni-Juli 2013 gibt es die LE  "Girls on Tour" mit der Essence mit uns auf Entdeckungsreise gehen möchte.....wie essence das gelingt? könnt ihr nun in meinem folgenden Beitrag erfahren..


Hier kommt nun die versprochene Review zu der LE "Girls on Tour"

Tadda...da sind nun meine Produkte aus der LE "Girls on Tour"






















Eyeshadow Palette (3,45€)
Es sind insgesamt 6 Lidschatten. Die Farben befinden sich in einer kleinen Pappschachtel, die man aufklappen kann. In der Pappschachtel ist auch ein Applikator beigelegt. Die Packung ist sehr klein, ungefähr so groß wie ein Scheck. In der Schachtel befindet sich oberhalb des Deckels eine kleine Anleitung...


Nun zu den einzelnen Farben und deren Farbabgabe:
von  links nach rechts:

Ich habe die Farben von links nach rechts aus der Palette geswatchet. Vorher habe ich die oben abgebildetet Eye Base Colour Arts von essence aufgetragen.







       1. Ein sehr matter Beigeton. Er hat eine schlechte
      Pigmentierung auf meiner sehr hellen Haut.
     Für mich ist er zu hell. Ich denke ich werde ihm zum 
    Verblenden benutzen.#

    2. Ein Rosaton mit kleinen Schimmerpartikeln. Er ist 
    richtig gut pigmentiert. Für mich eignet er
    sich denke ich gut für AMUS als Highlighter.
 
    3. Ein heller Grünton. Er ist für mich mittelmäßig gut 
    pigmentiert. Ich find ihn sehr und weiß noch
    nicht wirklich was ich mit ihm anfangen soll.

   4.Ein schimmernder Beigeton. Er ist sehr gut pigmentiert 
   und schimmert sehr schön.

  5.Ein sehr kräftiges Pink mit Schimmerpartikeln. Das Pink 
  ist von allen Farben meiner Meinung
  nach am Besten
  pigmentiert. Man braucht gar nicht viel, weil sie bei einem 
  kleinen Strich schon sehr intensiv ist.

  6. Ein dunkles Grün mit Schimmerpartikeln. Es ist 
 ebenfalls wie das Pink sehr gut pigmentiert.
 Man braucht eigentlich nur einen kleinen Fingerstrich und die Farbe ist intensiv genug.

Fazit: Ich find die Palette diesmal richtig gut. Es gibt 3 helle, zarte Töne, von denen man einige als Highlighter benutzen kann. Es gibt aber auch 3 intensive Farben, die sehr kräftig von der Farbabgabe her sind. Ich find das ist ne ganz gute Mischung und die Palette ist wirklich für mich brauchbar.
Besonders gut hat mir auch die abgebildete Anleitung in der Palette gefallen.




 Eau de Toilette (10 ml/2,95€)
                    



























 Ich find die Parfums von essence total toll. Wie sollte es auch anders bei mir sein??? 
 Der limitierte Mini Flakon mit 10 ml aus der "Girls on Tour" LE musste natürlich bei 
 mir mit und das gleich 2 Mal, weil der Duft mir so gut gefallen hat. Es gab diesmal nur 
 den kleinen Flakon für 10 ml für 2,95€ zu kaufen. 50ml Flakon gab es nicht.


Herstellerversprechen von essence:
"city-guide! immer der nase nach zu den szenevierteln, shoppingmekkas oder in-clubs 
der  stadt – mit den besten freundinnen ist alles möglich. fruchtig, floral und mit einem 
hauch süße versprüht dieser duft pures sommer-feeling und macht lust auf den nächsten trip mit den mädels."
                     
Der Flakon und die Verpackung sehen genauso aus wie die Flakons aus dem 
Standartsortiment.Nur das Design ist entsprechend zur LE angepasst. Der Duft gefällt mir 
richtig gut. Ich finde es riecht sehr süßlich und fruchtig nach Erdbeere. Ich find den Duft   
so  toll, dass ich ihn gleich 2 Mal mitnehmen musste. Mit der Haltbarkeit des Duftes bin ich jetzt nicht ganz so zufrieden. Er hält wie bei den anderen Essence Düften ca. 1-2 Stunden.
Nach 3 Stunden nimmt man nur noch einen dezenten Hauch des Duftes wahr. Aber dafür ist das Parfum gleich nicht schlecht. Finde ich jetzt auch nicht schlimm, mir gefällt er vom Geruch sehr.




    Mini-Bürste mit enthaltenem Spiegel (1,95€)


    Ich find die Mini-Bürste mit Spiegel innen drin total 
   praktisch für die Handtasche und für
  Unterwegs. Sie ist sehr klein und man kann sie zuklappen, 
  somit passt sie gut in die Handtasche.
   

    Nagellacke je 1,75€
    1.Links: Ein schöner Himbeerton 03 Hop on,Hop
    of!
    2.Rechts:Ein schöner Roseton 01 Voyage,Voyage!





















Mein Eindruck: Ich bin mit beiden Nagellackfarben zufrieden. Beide Farben auf den Nägeln entsprechen der Farbe auch im Fläschen. Beide Nagellacke sind sehr dickflüssig, wodurch das Auftragen bei mir richtig schwierig war. Bei einer Schicht war es total schwierig, eine streifenfreie Schicht des Nagellackes aufzutragen. Ich musste noch eine 2.Schicht auftragen, um die Streifen auf den Nägeln wegzubekommen. Nach der 2 Schicht war ich zufrieden. Mit der Trocknungszeit bin ich sehr zufrieden. Beide sind ziemlich schnell getrocknet. Zu der Haltbarkeit kann ich noch nicht so viel sagen, weil ich sie erst ein paar Tage auf meinen Nägeln habe.

Ich find schon, dass man sich die Nagellacke kaufen kann, jedoch sollte man sich nicht ärgern, wenn das Auftragen der Nagellacke ein wenig schwierig ist und ein wenig Zeit in Anspruch nimmt.



Handyanhänger (2,95€) 01 I love my smartphone!









































Der Handyanhänger besteht aus einer altmodischen Kamera und aus einem Stöpsel, den man in den Kopfhörereingang steckt.
Ich find den Handyanhänger total süß und er sieht doch toll aus wa???




























So ihr Lieben, das waren auch nun meine tollen Produkte aus der "Girls on Tour" LE von essence.

Ich bin insgesamt von meinem Produkten richtig hin und weg.
Habt ihr auch ein Lieblingsprodukt aus dieser LE? Was habt ihr aus der LE?

Meins war z.B. das Parfum.

Kommentare:

  1. Klasse da muss ich wohl auch nochmal los :)

    Sehr schön gemacht ;)

    AntwortenLöschen
  2. hmmm das ist definitiv eine le mit der ich nix anfangen kann... schade :(

    AntwortenLöschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.