Dienstag, 4. Juni 2013

Dm-Produkttester: Sensitive Tagescreme mit Hamamelis und Kamille von Alverde

Hallo ihr Lieben, ja ihr lest richtig. Ich war Produkttester für Dm und durfte die Sensitive Tagescreme mit Hamamelis und Kamille von Alverde testen. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich für dm testen durfte. Dm sucht auf Facebook in regelmäßigen Abständen immer 500 Tester für ein Produkt. Ich war diesmal schnell genug und hatte Glück.

    Das Produkt kommt immer in so einer tollen Box von dm.
    Die Box ist allein schon ein Hingucker oder?

   Nun schauen wir mal in die Box, wo sich das tolle Produkt
   befindet...
   Tadda..da ist auch schon die tolle Creme..und dabei liegt 
   ein Zettel mit dem Link, wo man das
   Produkt anhand eines Bewertungsbogens bewerten kann..



Nun paar Informationen zu dem Produkt:
Den Preis des Produktes kann ich euch nicht sagen, da ich es ja zum Testen bekommen habe. 
Ich denke nicht,dass sie teuer sein wird.
Die Alverde Sensitve Tagescreme mit Hamamelis und Kamille ist für sensible Haut geeignet. Es wird auch eine 90% tige Hautverträglichkeit versprochen.
Die Creme befindet sich in einer quaderförmigen Verpackung. Die Tube hat eine handliche Größe und es sind 50 ml enthalten.
Die Tube kann man sehr einfach durch einen Aufklapp-Deckel öffnen. Jedoch find ich die Öffnung ein wenig groß, so dass man vorsichtig drücken muss, damit nicht so viel rauskommt.

 Auf der Rückseite der Tube findet man die Herstellerversprechen der Creme:
 Was mit der Creme versprochen wird....(hier meine Zusammenfassung):
-Die Creme soll die empfindliche Haut beruhigen.
-Bei regelmäßiger Anwendung soll die Haut vor äußeren Einflüssen geschützt werden.
-Mit ihr soll man ein angenehm weiches, geschmeidiges Hautgefühl bekommen
-Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt.



               Die Creme ist komplett vegan und besteht nur 
               aus pflanzlichen Inhaltsstoffen.
               Das ist doch mal TOP!!!! Daumen hoch!!!!!

 Mein Eindruck/meine Erfahrungen:
 Die Creme hat eine sehr gute, gelartige bzw. flüssige Konsistenz. Aufgrund der guten Konsistenz lässt sich die Creme gut im Gesicht verteilen.Die Creme an sich von der Farbe her, ist weiß.
Der Geruch der Creme finde ich auch sehr angenehm. Es riecht sehr nach Kamille. Es ist ein sehr dezenter Duft, nicht zu streng bzw. stark.Auf der Haut zieht sie in weniger als 1-3 Minuten ein. Das geht sehr schnell. Während des Auftragens habe ich keine Rötungen,Brennen oder Jucken auf meiner Haut feststellen können.Nach dem Auftragen der Creme  konnte ich auch kein klebriges Gefühl feststellen. Auf meinem Gesicht hinterlässt die Creme auch keinen Fettfilm. Meine Haut fühlt sich sehr weich und geschmeidig an. Ich muss auch sagen, dass sie mit viel Feuchtigkeit versorgt worden ist und meine Haut auch nicht ausgetrocknet wurde. Ich habe die Creme sehr gut vertragen, obwohl ich schon sehr empfindliche,trockene und reizbare Haut habe. 
Was mir auch gut an der Creme gefällt ist, dass die Creme total vegan ist und Alverde komplett auf rein synthetische Duft-,Farb-,und Konservierungsstoffe verzichtet und Rohstoffe aus kontrolliert biologischen Anbau bevorzugt.
Ich bin mega zufrieden mit der Creme. Ich habe sie gut vertragen und ich find es gut, dass sie komplett vegan ist. Ich kann also vollkommen eine Kaufempfehlung aussprechen.
 



Soooo ihr Lieben, das war auch nun schon mein Testbericht zu der tollen Sensitive Tagescreme
Hamamelis und Kamille für sensible Haut von Alverde.
Wie findet ihr die Sensitive Tagescreme von Alverde? Falls ihr sie auch getestet habt, was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Würdet ihr sie euch kaufen wollen?

Ich freue mich sehr über eure Meinungen.
Eure Caro

1 Kommentar:

  1. Danke für deinen Erfahrungsbericht :) Ich glaube, ich werde sie mir mal anschauen und kaufen ;)

    AntwortenLöschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.