Samstag, 22. Juni 2013

Balm Jovi Palette von The Balm Cosmetics



Hallo, ihr Süßen. Heute möchte ich euch mal ein "Schmuckstück" aus meiner Schminksammlung vorstellen. Es handelt sich um die "Balm Jovi Palette" von The Balm Cosmetics.
Einige werden sie bestimmt schonmal gesehen haben auf Dshini. Dort gab es mal ein Gewinnspiel, bei dem man eine von 5 gewinnen konnte. Ich hatte dort leider kein Glück und da ich sie haben wollte habe ich sie mir bei Amazon bestellt. Bestell mich hier!!!.

Nun zu meinen Erfahrungen mit der Palette:
Die "Balm Jovi" Palette ist von The Balm Cosmetics und kostet
46,45€. Die Palette an sich kommt in einem Umkarton, so eine Art Hülle. Diese Hülle hat das gleiche Design wie die Palette an sich. Man kann sie aufklappen. Oben befindet sich ein Herzchen-Spiegel, in der Mitte befinden sich die Lidschatten, der Highlighter und das Rouge. Unten ist nochmal eine kleine Klappe, die man aufklappen kann und unter der sich zwei Lipglosse befinden. Durch diese Klappe werden die Lipglosse nochmal extra von den Lidschattenkrümmeln geschützt. Super!
In der unteren Klappe befinden sich nochmal ein paar Tipps für Anfänger, welche Farben gut zusammenpassen und welche man miteinander kombinieren kann.


Die Hülle der Palette

So sieht die Palette aufgeklappt aus...
Oben: Herzchen-Spiegel
Mitte: Lidschatten, darunter Highlighter und Rouge
Unten: 2 Lipglosse
In der Klappe: Tipps "Farbkombinationen für Anfänger





































 Die Rückseite mit der Auflistung der Farben.


Nun zu den Lidschatten und deren Pigmentierung:
Hier einmal die Swatches der Lidschatten von links nach rechts: (Hinweis: Alle Lidschatten sind ohne Lidschattenbase aufgetragen)
1.Metal-ica (Kategorie:Heavy Metal), gut pigmentiert, schimmert schön
2.Adagio    (Kategorie: Classical), etwas schwach pigmentiert, matter Lidschatten
3.Blink 1982 (Kategorie:Alternative Rock), gut pigmentiert, schimmert sehr schön
4.Iron Maid-in (Kategorie: Heavy Metal), gut pigmentiert, schimmert sehr schön
5.Allegro (Kategorie: Classical), mittelmäßig gut pigmentiert, matter Lidschatten 
6. The Stroke (Kategorie: Alternative Rock), mittelmäßig gut pigmentiert, schimmert schön
7.Lead Zeppelin (Kategorie: Heavy Metal), gut pigmentiert, schimmert schön
8.Moderato (Kategorie: Classical), gut pigmentiert, matter Lidschatten
9.rem  (Kategorie: Alternative Rock), mittelmäßig pigmentiert, schimmert schön
10.Alice Cooper   (Kategorie: Heavy Metal), gut pigmentiert, schimmert schön
11.Presto (Kategorie: Classical), gut pigmentiert, matter Lidschatten
12. Third Eye Blinded (Kategorie: Alternative Rock), gut pigmentiert, schimmert schön

->Einziger Minuspunkt: Jedoch muss ich sagen, die Lidschatten krümmeln beim Auftragen.






 Nun zu dem Highlighter und dem Rouge:
1.Highlighter: DISCO DISCO!!! Solid Gold
 Sehr gut pigmentiert, schimmert sehr schön
2.Rouge: POP! POP! Don´t want me?
etwas schwächer als der Highlighter pigmentiert, jedoch gut pigmentiert.

-







Nun zu den Lipglossen und deren Pigmentierung:
 1.Milky (dunkler Nude-Ton), gut pigmentiert, sehr cremig
 2.Vanilly(kräftiger Rot-Ton), SEHR gut pigmentiert, auch sehr
 cremig.


hier sieht ihr nochmal die kleine Inneseite der Klappe mit Tipps für die Anfänger.
ihr könnt dort auch sehen, welche Farben man gut miteinander kombinieren kann.


Mein Fazit: Ich finde, diese Lidschattenpalette ist einer meiner LIEBLINGE. Sie hat zwar einen stolzen Preis von 46,45€, aber ich muss sagen, dass Geld ist sie leider wert. Die Lidschatten, das Rouge, der Highlighter und die Lipglosse sind gut pigmentiert. Jedoch find ich es schade, dass die Lidschatten beim Auftragen sehr krümmeln, sodass man immer mal wieder über die Palette pusten muss. Die einigen so mittelmäßig pigmentiert, die anderen sehr gut. Ich ärgere mich nicht, dass ich sie mir gekauft habe, da ich sehr zufrieden mit dieser Palette bin. Ich mag das Design auch total. Total gut an der Palette find ich auch, dass man sie aufklappen kann und das die Lipglosse durch die kleine Klappe vor Krümmeln von Lidschatten geschützt sind. Was ich auch gut finde ist, dass es ein paar Tipps in der kleinen Klappe gibt, welche Farben gut zueinander passen. Ich bin mega zufrieden und kann euch die Palette nur ans Herz legen.
DAUMEN HOCH!!!



Kommentare:

  1. Sind echt tolle Farben dabei und die Pigmentierung ist echt der Hammer. Ich mag the Balm total gerne vlt. werd ich mir die Palette auch mal zulegen.

    Ahja einen netten Blog hast du, gefällt mir :)

    LG

    http://chicago-died.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mal eine richtig schöne & außergewöhnliche palette !! :3
    Aber fast 50 Euro würde ich warscheinlich nicht so einfach dafür ausgeben
    Lg Becki <3

    AntwortenLöschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.